Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Großvermieter nehmen Dutzende Ukrainer auf

Immer mehr Flüchtlinge kommen in Deutschland an. Für sie werden Wohnungen gebraucht. Auch die Wohnbaugesellschaft Zittau hilft.

Von Jan Lange
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auch in Zittau sind zuletzt viele Ukraine-Flüchtlinge angekommen.
Auch in Zittau sind zuletzt viele Ukraine-Flüchtlinge angekommen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Für die aus der Ukraine ankommenden Flüchtlinge werden neben den normalen Dingen zum Leben vor allem Wohnungen benötigt, in denen sie unterkommen können. Wohnraum für die Geflüchteten stellt auch die Wohnbaugesellschaft Zittau (WBG) zur Verfügung. Insgesamt 18 Wohnungen sowie eine Ferienwohnung in Zittau können für die Unterbringung der Ukraine-Flüchtlinge genutzt werden, berichtet WBG-Geschäftsführerin Uta-Sylke Standke.

Ihre Angebote werden geladen...