merken
Bautzen

Bautz’ner hat jetzt einen Fanshop

Liebhaber der mittelscharfen Würzpaste aus Bautzen können jetzt online Fanartikel kaufen. Zu Beginn gibt es aber nur ein Produkt.

Bautz'ner hat einen neuen Fanshop eingerichtet.
Bautz'ner hat einen neuen Fanshop eingerichtet. © Archiv/dpa-Zentralbild

Bautzen. Für Fans der mittelscharfen Würzpaste aus Bautzen hat Bautz’ner Senf einen neuen Fanshop eingerichtet. „Kaum eine Marke hat eine derart treue, leidenschaftliche und aktive Fan-Community wie Bautz’ner“, erklärt Sprecherin Stella Macri. „Das bekommen wir täglich über unsere Kanäle zu spüren – und nicht zuletzt durch die regelmäßigen Anfragen nach Bautz’ner Fanartikeln.“

Anzeige
Gemeinsamer Aufruf der sächsischen Krankenhäuser und der Staatsregierung
Gemeinsamer Aufruf der sächsischen Krankenhäuser und der Staatsregierung

Freistaat schaltet Online-Portal zur personellen Unterstützung der sächsischen Krankenhäuser.

Diesem Wunsch wolle das Unternehmen nun mit dem neuen Fanshop nachkommen. Zunächst gibt es allerdings nur ein Produkt, und zwar eins, das recht wenig mit Senf zu tun hat: In dem Shop werden derzeit Sammeltassen verkauft.

Eines der drei im Fanshop vertriebenen Motive.
Eines der drei im Fanshop vertriebenen Motive. © PR/bautzner.de

Weiterführende Artikel

Nur Note 3 für Bautz’ner Senf

Nur Note 3 für Bautz’ner Senf

Das Verbrauchermagazin Ökotest hat 20 Senfsorten getestet. Warum der mittelscharfe aus Bautzen dabei nicht besser abschneidet.

Bautz'ner: Neuer Name für Zigeunersoße

Bautz'ner: Neuer Name für Zigeunersoße

Das Senfwerk in Kleinwelka bringt immer wieder neue Kreationen auf den Markt. Manche bleiben aber nicht dauerhaft im Sortiment - oder werden umbenannt.

Er hat den schärfsten Job von Bautzen

Er hat den schärfsten Job von Bautzen

Für Michael Bischof gibt es gleich zwei Jubiläen: Seit fünf Jahren leitet er Bautzens Senffabrik, die jetzt 66 wird.

Die Tassen sind mit Sprüchen bedruckt, über die die Bautz’ner-Fans auf Facebook abstimmen konnten, berichtet Stella Macri. So gibt es Tassen mit dem Spruch: „Im Osten geht der Senf auf“ oder „Seh’ ich aus wie ’ne Bratwurst oder warum gibst du immer deinen Senf dazu?“

In der nächsten Zeit soll der Fanshop allerdings erweitert werden, berichtet das Unternehmen. So soll demnächst beispielsweise Weihnachtsbaum-Schmuck angeboten werden. (SZ/the)

Der Shop ist hier zu finden.

Mehr zum Thema Bautzen