Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Bischofswerda
Merken

Wolfsangriff bei Burkau: Große Schafherde bricht erneut aus

Neun tote, drei verletzte und über 450 Tiere auf der Flucht: das sind die Folgen von mehreren Wolfsangriffen in Auschkowitz. Sie ereigneten sich kurz hintereinander.

Von Miriam Schönbach
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine große Schafherde ist in Auschkowitz bei Burkau dreimal innerhalb weniger Tage ausgebrochen. Jetzt steht die Ursache dafür fest.
Eine große Schafherde ist in Auschkowitz bei Burkau dreimal innerhalb weniger Tage ausgebrochen. Jetzt steht die Ursache dafür fest. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Burkau. In der Nacht zum 23. April 2023 ist bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage eine Herde mit knapp 500 Schafen im Burkauer Ortsteil Auschkowitz ausgebrochen. Grund dafür war offenbar ein Wolfsangriff. Dabei wurden sechs Mutterschafe getötet und drei weitere Tiere verletzt, teilt die Fachstelle Wolf des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) mit.

Ihre Angebote werden geladen...