merken
PLUS Meißen

Corona: Inzidenz steigt weiter

In Meißen gibt es am meisten Corona-Fälle im Landkreis. Aber: Neuinfektionen geringer als vergangenen Montag. Positiv: Pandemie verbessert die Luftqualität.

Mal ein anderer Blick auf Meißen vom Juni 2020. An der Corona-Lage in der Stadt hat sich aber wenig geändert: Seit Tagen gibt es dort die meisten Neuinfektionen.
Mal ein anderer Blick auf Meißen vom Juni 2020. An der Corona-Lage in der Stadt hat sich aber wenig geändert: Seit Tagen gibt es dort die meisten Neuinfektionen. © euroluftbild.de/Martin Elsen

Meißen. Im Vergleich zum vergangenen Montag hat sich die Zahl der Neuinfektionen halbiert. Gegenüber Sonntag sind das 18 weitere Corona-Fälle, teilte das Landratsamt am Montag mit. Am Sonntag betrug der Zuwachs 66, am Samstag 55 und am Freitag 78. Damit sind bislang insgesamt 14.024 Personen positiv auf das Virus getestet worden.

Aktuell befinden sich 728 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne, genauso wie 1.057 Kontaktpersonen von positiven Fällen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert des RKI für den Landkreis Meißen beträgt am Montag 156,8 (Vortag: 151,4). Zum Vergleich: Vergangenen Montag lag der Wert bei 147,3. Damit ist die Inzidenz im Wochenvergleich erneut gestiegen. Das Gesundheitsamt Meißen ermittelt einen leicht höheren Wert von 163.

Technische Universität Dresden
TU Dresden News
TU Dresden News

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.

© Foto: Gesundheitsamt Meißen
© Foto: Gesundheitsamt Meißen
© Foto: Gesundheitsamt Meißen
© Foto: Gesundheitsamt Meißen
© Foto: Gesundheitsamt Meißen
© Foto: Gesundheitsamt Meißen
© Foto: Gesundheitsamt Meißen

Unabhängig vom Status der Quarantäne werden aktuell 51 Einwohner des Kreises stationär behandelt. Das sind 17 weniger als vergangenen Montag. Unverändert liegen fünf positiv getestete Personen auf der Intensivstation. Nach Angaben des Landratsamtes ist niemand in der Region an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Seit Ausbruch der Pandemie gab es 564 Corona-Tote.

Die meisten der aktuell 728 (Vortag: 746) aktiven Infizierten wohnen laut Landratsamt in Meißen (133), Großenhain (82), Nossen (74), Radebeul (73), Coswig (55), Radeburg (39), Weinböhla (33), Riesa (33), Klipphausen (20), Gröditz (17), Lommatzsch (17), Ebersbach (15) und Niederau (15). Die geringsten aktuellen Infektionen sind in den Gemeinden Hirschstein (2), Diera-Zehren (3) sowie Stauchitz (4).

Bessere Luft dank Lockdown

Wie stark hat sich der pandemie-bedingte Lockdown auf die Luftqualität und Klima ausgewirkt? Das haben Forscher aus Leipzig untersucht. Die Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung (Tropos) bestätigten eine Vermutung: Der erste Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Luft in Leipzig deutlich verbessert, insbesondere in Straßennähe. Für Stickoxid und Ruß haben die Forscher einen statistischen Rückgang nachgewiesen, der ungefähr dem Rückgang des Verkehrs entspricht.

Informationen des Landratsamtes:

  • Corona-Hotline (03521/7253435) des Gesundheitsamtes an den Feiertagen: Karfreitag und Ostermontag von 9 bis 12 Uhr
  • Öffnungszeiten der Schnelltestambulanz des Elblandklinikums Meißen: Karfreitag und Ostersonntag geschlossen, Samstag und Ostermontag von 10 bis 14 Uhr

Aktuelle Testzentren im Landkreis Meißen:

Meißen:

  • DRK-Testzentrum, Zaschendorfer Straße 19
  • Moritzapotheke, Zaschendorfer Str. 23
  • Zahnarztpraxis Kutschker, Kurt-Hein-Straße 23

Radebeul:

Riesa:

  • Galeria Apotheke, Alexander-Puschkin-Platz 10a

Großenhain:

Weiterführende Artikel

Corona: Merkel verteidigt geplante Ausgangssperren

Corona: Merkel verteidigt geplante Ausgangssperren

Inzidenz in Sachsen weiter sehr hoch, Impftermine für Sachsens Lehrer buchbar, Rossmann ruft FFP2-Masken zurück - unser Newsblog.

Meißen fordert Öffnung aller Geschäfte

Meißen fordert Öffnung aller Geschäfte

Dem städtischen Wirtschaftsförderer fehlt eine Öffnungsperspektive für den Einzelhandel. Deshalb bittet er den Wirtschaftsminister, der Stadt zu helfen.

  • Testzentrum Alberttreff, Am Marstall 1
  • Apotheke am Kupferberg, Rostiger Weg 3b

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen