Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Dippser zeigen Volkskunst in Schaufenstern

Obwohl das Lohgerbermuseum geschlossen ist, wird es eine Weihnachtsausstellung geben. Doch die fällt diesmal anders aus.

Von Maik Brückner
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Uwe Göhlert wird mit Ausstellungsstücken der Weihnachtsausstellung des Stadtmuseums sein Schaufenster dekorieren. Die Idee dazu hatten er und die frühere Museumsmitarbeiterin Anita Göhler.
Uwe Göhlert wird mit Ausstellungsstücken der Weihnachtsausstellung des Stadtmuseums sein Schaufenster dekorieren. Die Idee dazu hatten er und die frühere Museumsmitarbeiterin Anita Göhler. © Karl-Ludwig Oberthür

Obwohl das Lohgerbermuseum immer noch eine Baustelle ist, wird es in diesem Jahr eine Weihnachtsausstellung in Dippoldiswalde geben. Die fällt coronabedingt allerdings etwas anders aus. Die Besucher werden nicht von Stand zu Stand laufen, sondern von Geschäft zu Geschäft. Denn das Museum zeigt seine Exponate in den Schaufenstern der Stadt. Hier werden klassische Schnitzereien und Arbeiten des Kunsthandwerkes von Kunsthandwerkern aus der Umgebung gezeigt. Präsentiert werden Schwibbögen, Bergmann und Engel, geschnitzte Bäume, Nussknacker und vieles andere mehr. Die Idee dazu hatten Anita Göhler vom Museum und Uwe Göhlert.

Ihre Angebote werden geladen...