SZ + Dippoldiswalde
Merken

Was der frühere Dippser Parksaal-Wirt jetzt macht

Horst Wagner hat seine Hobbys, Zeichnen und Musik, gepflegt, auch als er die Gaststätte betrieben hat. Nun stellt er seine Kunstwerke auf ungewöhnliche Art aus.

Von Franz Herz
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das ehemalige Kinderzimmer in seiner Wohnung hat Horst Wagner, der ehemalige Parksaal-Wirt, zum Kunst- und Musikzimmer umgenutzt.
Das ehemalige Kinderzimmer in seiner Wohnung hat Horst Wagner, der ehemalige Parksaal-Wirt, zum Kunst- und Musikzimmer umgenutzt. © Egbert Kamprath

Normalerweise hängen Kunstwerke im Museum oder in Galerien. Der ehemalige Parksaalwirt Horst Wagner und der Radiohändler Uwe Göhlert haben sich in Dipps eine ungewöhnliche Art der Präsentation für Kunstwerke ausgedacht, eine Schaufensterausstellung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde