Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Görlitz: Café Flair ist Platz 2 im Kaffee-Voting

Sie können nicht nur Eis, sondern auch Kaffee: Bereits zum zweiten Mal landet der Betrieb um Enrico Walkstein und sein Team bei einem SZ-Leservoting weit vorne.

Von Marc Hörcher
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auszubildender Eric Schäfer (Mitte) und Praktikant Michal Adam Szczesniak servieren Stammgästin Sonja Dité im Café Flair einen Kaffee.  Laut Lesermeinung der zweitbeste, den die Region zu bieten hat.
Auszubildender Eric Schäfer (Mitte) und Praktikant Michal Adam Szczesniak servieren Stammgästin Sonja Dité im Café Flair einen Kaffee. Laut Lesermeinung der zweitbeste, den die Region zu bieten hat. © Martin Schneider

Rentnerin Sonja Dieté sitzt am Mittwochmittag im Außenbereich des Cafés Flair. Die 82-Jährige hat gerade ihre Einkäufe erledigt, nun ist Zeit für Genuss. Und für einen Kaffee. Der schmeckt angenehm "unverfälscht", sagt sie, außerdem schätzt sie die nette und zuvorkommende Bedienung - und nicht zuletzt die interessante Aussicht. "Das ist mein Laufsteg hier, da brauche ich keine Modenschau", sagt sie lächelnd und deutet auf die Brüderstraße. Die Stammkundin ist eine von vielen, die das Angebot schätzt - 25 Prozent der über 2.000 Teilnehmer haben im SZ-Leservoting um den besten Kaffee für das "Café Flair" gestimmt. Sie wählten damit den Kaffee zum zweitbesten in Görlitz, Niesky und Umgebung.

Ihre Angebote werden geladen...