Görlitz
Merken

Görlitzer Zoo erinnert an Ulf Großmann

An diesem Freitag wäre der frühere Görlitzer Bürgermeister Ulf Großmann 65 Jahre alt geworden. Den Anlass nutzte nun der Görlitzer Tierpark für eine besondere Ehrung.

 2 Min.
Teilen
Folgen
So kannten viele Ulf Großmann (hintere Reihe, 2. v. links) im Görlitzer Tierpark.
So kannten viele Ulf Großmann (hintere Reihe, 2. v. links) im Görlitzer Tierpark. © Naturschutz-Tierpark Görlitz e. V.

Seit Gründung des Trägervereins des Naturschutz-Tierparks Görlitz im Jahr 1996 engagierte sich Ulf Großmann ehrenamtlich und mit viel Leidenschaft in diesem Verein. Von 1996 bis 2016 war er Vereinsvorsitzender und später als Ehrenmitglied arbeitete er – wenn auch im Hintergrund – weiter für die Belange des Tierparks und engagierte sich besonders im Arten- und Naturschutz sowie im sozialen Bereich.

Gerade der Wechsel des Tierparks aus der Trägerschaft der Stadt in einen Verein bedeuteten große Herausforderungen, die unter seiner Regie vorbildlich und souverän gemeistert wurden. Er war stets ein kluger Vordenker und entschlossener Macher.

So entstand die Bank für Ulf Großmann, die nun am Eingang des Tierparks steht.
So entstand die Bank für Ulf Großmann, die nun am Eingang des Tierparks steht. © Naturschutz-Tierpark Görlitz

„Ulf Großmann übernahm stets verantwortungsvoll und pflichtbewusst viele Aufgaben und prägte mit seiner Persönlichkeit wie kein anderer über Jahre den Trägerverein und damit die Entwicklung des Tierparks“, würdigt der Vereinsvorsitzende Carsten Liebig die Verdienste seines langjährigen Vorgängers.

Anzeige
Ausverkauf im Garten-Paradies
Ausverkauf im Garten-Paradies

Das Kaulfuß Gartencenter in Weißwasser steht für ein breites Angebot an Garten-, Haushalts- und Eisenwaren. Jetzt locken besondere Schnäppchen.

An diesem Freitag wäre Ulf Großmann 65 Jahre alt geworden. Aufgrund einer schweren Krankheit war ihm dies leider nicht vergönnt, er starb im Januar 2020. Um auf sein Wirken zu weisen und es stets in dankbarer Erinnerung zu behalten, wurde ihm ein Denkmal am Eingang des Görlitzer Tierparks gesetzt. Im Zentrum steht eine Blutbuche, die von einer bunten Bank in Form eines großen "G" umgeben wird.

Auch die Stadt Görlitz plant Großmanns Wirken in Görlitz dauerhaft zu ehren mit einer Erinnerungsstätte an der Altstadtbrücke. Doch wegen Problemen bei der Ausschreibung der Arbeiten konnte der Termin 22. Juli nicht gehalten werden. Die Stadt visiert jetzt einen Termin im dritten Quartal an.