Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Großenhain
Merken

Neue Karte für Freizeitradler und Ausflügler

Das Informationsmaterial erscheint kostenfrei zum offiziellen Start in die Radsaison. Darauf ist auch der neu beschilderte Lustlager-Rundweg.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Route am Floßkanal zwischen Elsterwerda und der Elbe bei Glaubitz ist nur eine von mehreren in der Region, die in einem neuen Kartenwerk vertreten sind.
Die Route am Floßkanal zwischen Elsterwerda und der Elbe bei Glaubitz ist nur eine von mehreren in der Region, die in einem neuen Kartenwerk vertreten sind. © Archivfoto: SZ/Eric Weser

Region. Die neu vom Verein Elbe-Röder-Dreieck herausgegebene Erlebniskarte „Radeln, entdecken und genießen“ bietet eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten in der Region Elbe-Röder-Dreieck zwischen Großenhain und Riesa. Entlang den Radrouten von Elbe, Röder, Floßkanal, Gohrischheide und auf dem neu beschilderten Lustlagerrundweg kann die ganze Familie die wunderbare Landschaft entdecken.

Das ist die neue kostenfreie Radler- und Ausflugskarte.
Das ist die neue kostenfreie Radler- und Ausflugskarte. © Elbe-Röder-Dreieck

Natur- und Kulturliebhaber sowie Heimatforscher finden in der Karte kompakte Informationen zu den Radtouren, Sehenswürdigkeiten, Museen und touristischen Geheimtipps. Ein QR-Code leitet zu Einkehr- und Beherbergungsmöglichkeiten im Elbe-Röder-Dreieck weiter. Durch das praktische Faltformat ist die handliche Karte auch sehr gut für die Lenkertasche geeignet.

Die Erlebniskarte ist demnächst kostenfrei in den Tourist-Informationen in Zabeltitz, Diesbar-Seußlitz, Großenhain und der Riesa-Information sowie den Gemeindeverwaltungen und Rathäusern im Elbe-Röder-Dreieck erhältlich. Außerdem kann sie kostenfrei im Vereinsbüro angefordert werden unter 035265 51203 oder per E-Mail: [email protected]. (SZ/krü)