merken

Görlitz

Campen am Kühlhaus

Urlaub mit Wohnwagen oder Caravan liegt voll im Trend. Die Stadt ist darauf eingestellt – und will besser werden.

Camper aus dem Rheinland auf dem neuen Campingplatz am Kühlhaus in Görlitz-Weinhübel. © Gabriela Lachnit

Die vier Radler aus dem Rheinland lassen es sich gut gehen beim Frühstück auf dem Campingplatz am Kühlhaus in Weinhübel. Die Familien Hein und Granicke sind auf dem Oder-Neiße-Radweg von der Quelle bis zur Ostsee unterwegs. „Normalerweise bleiben wir nur eine Nacht an einem Ort, aber für Görlitz machen wir eine Ausnahme, wir wollen unter anderem die Altstadt sehen“, sagt Susanne Hein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden