SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Modelabel macht Masken aus T-Shirts

Eine Lieferung des Modelabels Laba hatte einen Produktionsfehler. Die Shirts werden jetzt umgenäht. Die Hälfte des Erlöses geht an die Bahnhofsmission.

Von Susanne Sodan
 3 Min.
Teilen
Folgen
Früher T-Shirt - jetzt Maske für den guten Zweck.
Früher T-Shirt - jetzt Maske für den guten Zweck. © privat

Bautzen hat's erwischt. Bautzen wird zerschnitten. Der Görlitzer Gerhard Zschau hat ein kleines Modelabel aufgebaut, Laba. Mit Kleidung, Buttons, Taschen, die Bezug nehmen auf die Region. So trägt eines der T-Shirts den Aufdruck „Budyšin-Bautzen“. Und eine Lieferung dieser T-Shirts hat einen Produktionsfehler. "Wir haben überlegt, was wir damit machen können." Masken, lautet die Antwort. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz