Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Königsteiner Malerwinkel ist der "Verein des Jahres"

Der Kulturverein, der sich um die Bienermühle kümmert, hat sich gegen 333 Konkurrenten behauptet. Für die 3.000 Euro Preisgeld gibt es einen Plan.

Von Katarina Gust
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So sehen Sieger aus: Andrea Fleischer und Matthias Hinz vom Malerwinkel-Verein in Königstein haben die Wahl zum "Verein des Jahres" 2022 gewonnen.
So sehen Sieger aus: Andrea Fleischer und Matthias Hinz vom Malerwinkel-Verein in Königstein haben die Wahl zum "Verein des Jahres" 2022 gewonnen. © Steffen Unger

Sie haben bis zuletzt nicht daran zu hoffen gewagt: Daran, dass sie es mit der zahlreichen Konkurrenz aus ganz Ostsachsen aufnehmen können. Sie, das sind die Köpfe des Vereins Malerwinkel aus Königstein. Ein Kulturverein, noch dazu einer mit weniger als zehn Mitgliedern. Dennoch hat er es geschafft. Der Verein Malerwinkel aus der Festungsstadt ist bei der Wahl zum "Verein des Jahres" 2022, die die Ostsächsische Sparkasse Dresden zusammen mit der Sächsischen Zeitung als Medienpartner ausgerichtet hat, auf dem ersten Platz gelandet.

Ihre Angebote werden geladen...