Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Polen macht Einkaufszentren wieder auf

Spektakuläre Kehrtwende in der Corona-Pandemie in Polen. Die Regierung will Arbeitsplätze retten. Die Görlitzer haben davon aber wenig.

Von Susanne Sodan
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Einkaufszentren wie die Galeria Slowianska in Zgorzelec dürfen wieder öffnen ab Sonnabend.
Einkaufszentren wie die Galeria Slowianska in Zgorzelec dürfen wieder öffnen ab Sonnabend. © Nikolai Schmidt

Am Sonnabend meldete das polnische Gesundheitsministerium über 24.000 Neuinfektionen innhalb von 24 Stunden, am Montag rund 15.000, am gestrigen Dienstag über 10.100. Die Schwerpunkte liegen in den Regionen Masowien und Niederschlesien mit jeweils über 1.000 neuen Fällen zum Dienstag. Auch Großpolen bleibt stark betroffen. Bei 38 Millionen Einwohnern liegen die Neuinfektionen damit über dem deutschen Niveau, insgesamt haben sich bislang 860.000 Menschen in Polen mit dem Coronavirus infiziert - rund doppelt so viele wie in Deutschland. Vor allem aber sterben landesweit viele Menschen, 330 waren es am Montag nach Angaben der WHO.

Ihre Angebote werden geladen...