merken
Görlitz

"Wir backen das"

Der Görlitzer Bäckermeister Michael Tschirch hat etwas auf dem Herzen, das er allen mitteilen möchte.

Bäckermeister Michael Tschirch sagt Danke!
Bäckermeister Michael Tschirch sagt Danke! © Jens Trenkler (Archiv)

Wir, die Bäckerei und Konditorei Michael Tschirch, sagen Danke an alle unsere Mitarbeiter in der Backstube, in der Konditorei, den Kraftfahrern, den Verkäufern und Verkäuferinnen, dem Büro und unseren Kunden.

Wir sagen Danke unseren Bäckern, Bäckerinnen und Konditorinnen in der Backstube. Wir wissen natürlich, dass einige von Euch Kinder haben, die bei ihren Hausaufgaben betreut werden müssen und die nach Eurem morgendlichen Feierabend von Euch umsorgt werden müssen. Eure Kinder stehen auf, wenn Ihr nach Hause kommt. Auch Eure Kinder haben Sorgen, Nöte und Fragen zur aktuellen Situation. Trotzdem haltet Ihr das Rad am Laufen und steht jede Nacht auf, kommt in die Backstube und sorgt dafür, dass wir täglich frische Brötchen, Brot, Kuchen, Torten, Sahneschnitten, Kekse, Osterlämmer, Osterbrote, Osterhasen „Hoppel“ und vieles mehr in unserem reichhaltigen Backwarenangebot für unsere Kunden haben.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Wir sagen Danke unseren Kraftfahrern, die täglich dafür sorgen, dass unsere Backwaren bei unseren Lieferkunden in Hagenwerder, Görlitz und Rothenburg ankommen. Ihr sorgt dafür, dass unsere Verkäuferinnen in unseren Görlitzer Filialen "Jesusbäckerei" am Nikolaigraben, im Penny-Markt und auf der Kunnerwitzer Straße, im Edeka Kodersdorf und in der Priebuser Straße in Rothenburg täglich frische Backwaren an unsere Kunden verkaufen können.

Wir sagen Danke unserem Verkäufer und unseren Verkäuferinnen, die täglich unermüdlich an vorderster Front kämpfen und trotz vielleicht eigener Sorgen und Probleme jeden Tag aufs Neue mit viel Freude unsere Backwaren verkaufen und unseren Kunden täglich ein wunderschönes Lächeln schenken. Vor Dienstbeginn oder nach Feierabend müssen einige von Euch auch noch die Hausaufgaben Eurer Kinder kontrollieren, das wissen wir.Wir sagen Danke unserem Büro, welches im Hintergrund alle Fäden zwischen Backstube, Verkauf, Kraftfahrern und Kunden zusammenhält.

Wir sagen Danke unseren Lieferkunden in Hagenwerder, Görlitz und Rothenburg, die täglich mit unseren Backwaren beliefert werden.Liebe Bäckergrüße an alle unsere Lieferkunden, die wegen der aktuellen Krise nicht arbeiten dürfen und ihre Hotels, Pensionen, Herbergen, Kantinen und Kindereinrichtungen schließen mussten. Wir denken täglich an Euch und hoffen, dass wir Euch als bald wieder beliefert dürfen.

Ein großes Dankeschön an alle Kunden, die täglich in unseren Filialen einkaufen. Täglich sorgen Sie alle dafür, dass wir trotz erschwerter Bedingungen weiterarbeiten dürfen. Der schönste Nebeneffekt für Sie beim Einkauf in unseren Filialen ist doch „das Lächeln unseres Verkaufspersonals gibt‘s gratis dazu!“

Großes Dankeschön an Euch alle! Bitte bleiben Sie gesund. 

#wirbackendas!

Weiterführende Artikel

Corona in Sachsen: 7-Tage-Inzidenz fällt auf 134

Corona in Sachsen: 7-Tage-Inzidenz fällt auf 134

Ansteckung sinkt vierten Tag in Folge, Inzidenz in Deutschland erstmals wieder unter 100, erste Region in Sachsen lockert Beschränkungen - unser Newsblog.

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 3. Mai

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 3. Mai

Mehr Geheilte, abgesagte Veranstaltungen und der Umgang mit den Auswirkungen:Die Entwicklungen bis Anfang Mai sind hier zu lesen.

Michael Tschirch ist Inhaber der gleichnamigen Bäckerei auf der Rothenburger Landstraße im Görlitzer Ortsteil Ober Neundorf. Außerdem gehört zu seinem Unternehmen die "Jesusbäckerei".

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz