merken
PLUS Bautzen

Ausbau der Paulistraße frühestens 2022

Die Straße im Bautzener Villenviertel soll saniert werden. Vorher will die Stadt die Diskussionen um die alten Linden abschließen.

Die alten Linden prägen das Bild in der Paulistraße in Bautzen. Anwohner setzen sich für den Erhalt ein. Die fragt jetzt die Hauseigentümer nach ihren Prioritäten.
Die alten Linden prägen das Bild in der Paulistraße in Bautzen. Anwohner setzen sich für den Erhalt ein. Die fragt jetzt die Hauseigentümer nach ihren Prioritäten. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der grundhafte Ausbau der Paulistraße in Bautzen wird nicht im kommenden Jahr beginnen. Das sagte Baubürgermeisterin Juliane Naumann im Gespräch mit Sächsische.de. „Das hat mit der aktuellen Diskussion zu tun.“ Die über 100 Hauseigentümer, die betroffen wären, seien jetzt angeschrieben und gebeten worden, einen Fragebogen auszufüllen, so Naumann. „Wir wollen wissen, wie wichtig ihnen die Bäume und der Ausbau sind.“

Bei einer möglichen Sanierung der Paulistraße seien nur 16 der rund 80 alten Linden entlang der Straße erhaltensfähig, heißt es in einem Gutachten. Anwohner wollen möglichst viele Bäume erhalten und haben bislang mit verschiedenen Aktionen darauf aufmerksam gemacht. In der Stadtratssitzung vor der Sommerpause hatten sie rund 1.000 Unterschriften für den Erhalt der Bäume übergeben.

Anzeige
Volleyball-Supercup 2020 in Dresden
Volleyball-Supercup 2020 in Dresden

Das gab es noch nie: Der Supercup kommt nach Dresden in die Margon Arena und Ihr könnt live dabei sein! Sichert Euch jetzt online Tickets und unterstützt das Team.

Beschluss im Stadtrat noch 2020

Laut der Baubürgermeisterin sollen die Fragebögen der Eigentümer Anfang Oktober ausgewertet werden. Das Baumgutachten können sie am 28. September einsehen. Sollte es für diesen Termin nur wenige Zusagen der Eigentümer geben, könnten weitere Interessierte daran teilnehmen. Andernfalls werde es einen zweiten Termin für die Öffentlichkeit geben, um das Baumgutachten vorzustellen.

Unabhängig von einem möglichen Baubeginn strebt Juliane Naumann einen Stadtratsbeschluss zur Baumaßnahme Paulistraße für dieses Jahr an, um Sicherheit für die städtischen Planungen zu haben. Bislang wurde das Thema im Bauausschuss besprochen.

Weiterführende Artikel

Bautzen: Verschwindet diese Allee für immer?

Bautzen: Verschwindet diese Allee für immer?

In der Paulistraße sollen bis zu 80 alte Bäume gefällt werden. Stadtbegrüner Olaf Haase warnt: Die geplanten Neupflanzungen sind keine Alternative.

Bautzen: Anwohner kämpfen um alte Bäume

Bautzen: Anwohner kämpfen um alte Bäume

80 Linden stehen entlang der Paulistraße. Doch nun soll gebaut werden, und es ist fraglich, ob nur einer der Bäume überlebt.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen