Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Lohnplus trotz Corona-Jahr

Für mehrere Unternehmen im Kreis Bautzen haben Gewerkschaften und Arbeitgeber Tarifverträge abgeschlossen. Doch es gibt auch Sorgenkinder.

Von Tilo Berger
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mehrmals streikten in diesem Jahr Beschäftigte der Bautz'ner Senffabrik für höhere Löhne. Ende September gab es einen Abschluss, die Gehälter steigen bis 2024 deutlich.
Mehrmals streikten in diesem Jahr Beschäftigte der Bautz'ner Senffabrik für höhere Löhne. Ende September gab es einen Abschluss, die Gehälter steigen bis 2024 deutlich. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Solche Tage wie den jüngsten Freitag hätte Jan Otto, der Ostsachsen-Chef der IG Metall, gern öfter. Extra aus Belgien kamen die Chefs der Ontex-Gruppe nach Großpostwitz, um für das hiesige Werk mit der Industriegewerkschaft Metall einen Zukunftstarifvertrag zu unterschreiben.

Ihre Angebote werden geladen...