SZ + Dresden
Merken

Pumpspeicherwerk Niederwartha: Was bedeutet die Stilllegung?

Vattenfall hat das Pumpspeicherkraftwerk in Niederwartha energiewirtschaftlich stillgelegt. Was das konkret bedeutet, ob die Stadt Dresden dagegen vorgeht und was der Stadtrat jetzt will.

Von Theresa Hellwig
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Vattenfall hat das Pumpspeicherkraftwerk in Niederwartha energiewirtschaftlich stillgelegt.
Vattenfall hat das Pumpspeicherkraftwerk in Niederwartha energiewirtschaftlich stillgelegt. © Sven Ellger

Dresden. Darüber ist lange diskutiert worden, es gab viel Gegenwind. Zum 1. April hat Vattenfall das Pumpspeicherwerk in Niederwartha dennoch energiewirtschaftlich stillgelegt. Auch bei einer Expertenanhörung zum Klimaschutzkonzept der Stadt Dresden haben sich am Montag gleich mehrere Experten auf die Stilllegung bezogen – und sich dagegen ausgesprochen.

Aber was bedeutet diese energiewirtschaftliche Stilllegung überhaupt? Ist das unumkehrbar? Und wie geht die Stadt Dresden damit um? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Was ist eine energiewirtschaftliche Stilllegung?

Ihre Angebote werden geladen...