Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sport
Merken

11 Sportler, die den DSC groß gemacht haben

Der Dresdner SC feiert seinen 125. Geburtstag und ist, gemessen an Olympia- und WM-Medaillen, der zweiterfolgreichste Verein der Welt. Hier elf Sportler, die zum großen Namen beigetragen haben.

Von Daniel Klein & Michaela Widder & Timotheus Eimert
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Seit 2014 treten alle Sparten des Vereins unter einem einheitlichen Logo an. Gegründet wurde der Dresdner SC bereits 1898.
Seit 2014 treten alle Sparten des Vereins unter einem einheitlichen Logo an. Gegründet wurde der Dresdner SC bereits 1898. © Frank Grätz

Dresden. Es waren fünf Männer, die am 30. April 1898 im Hotel Stadt Coblenz neben der Kreuzkirche den Dresdner SC gründeten. Trainiert wurde anfangs im Fußball, Radsport und in der Leichtathletik. Die Kicker waren es, die mitten im 2. Weltkrieg zwei deutsche Meistertitel gewannen – mit dem späteren Bundestrainer Helmut Schön als Stürmer.

Ihre Angebote werden geladen...