Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Großbaustelle stoppt Verkehr für fast zwei Jahre

Brückenbau, Ufersanierung, neue Leitungen - in Großnaundorf laufen mehrere Projekte parallel. So ist der Stand der Arbeiten und das passiert als Nächstes.

Von Heike Garten
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Großnaundorfs Bürgermeister Christian Rammer ist froh, dass es mit der Baustelle in seinem Dorf vorangeht.
Großnaundorfs Bürgermeister Christian Rammer ist froh, dass es mit der Baustelle in seinem Dorf vorangeht. © René Plaul

Großnaundorf. Ein großer Kran steht mitten auf der Lomnitzer Straße. Überall sind Baufahrzeuge, Container, Leitungen und kleinere Bagger zu sehen. Der Ortskern von Großnaundorf ist eine Großbaustelle, eine Durchfahrt derzeit nicht möglich. Der Landkreis packt gleich mehrere Baumaßnahmen in ein Paket. "Die Baumaßnahme umfasst den Neubau von zwei Brücken - über das Mittelwasser und über Niederen Mühlgraben - den Neubau von Stützwänden für die Uferbefestigung entlang der Pulsnitzer Straße sowie den Anbau eines Gehweges mit Straßenausbau und Regenwasserkanal auf der Lomnitzer Straße", heißt es aus der Pressestelle des Landratsamtes auf Nachfrage von Sächsische.de.

Ihre Angebote werden geladen...