SZ + Pirna
Merken

Pirna: Wie zwei Kulturstätten nicht nur den Beatles eine Bühne geben

Pirnas Kultur profitiert von der Pandemie. Was aus und in der Not geboren wurde, soll darüber hinaus Zukunft haben.

Von Heike Sabel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Von Dresden nach Pirna zu den Beatles: Familie Gehmlich hatte die Karten geschenkt bekommen.
Von Dresden nach Pirna zu den Beatles: Familie Gehmlich hatte die Karten geschenkt bekommen. © Marko Förster
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!