SZ + Sachsen
Merken

In Sachsen leben besonders viele Menschen allein

Alleinstehende trifft die soziale Isolation am stärksten. In keinem anderen Flächenland gibt es so viele Singlehaushalte wie in Sachsen.

Von Marvin Graewert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Beinahe jeder vierte Sachse lebt mittlerweile in einem Singlehaushalt.
Beinahe jeder vierte Sachse lebt mittlerweile in einem Singlehaushalt. © David Zorrakino/Europa Press/dpa

In Einzelhaushalten macht sich Einsamkeit als Erstes breit. Ausgerechnet in diesen unsicheren Zeiten dürfen Alleinstehende ihre Wohnung nicht mehr mit Leben füllen und Familie und Freunden eine Umarmung geben. Die Corona-Krise zeigt erneut, vor welche Herausforderungen uns steigende Singlehaushalte stellen. Besonders viele davon gibt es in Sachsen, wo Haushalte immer kleiner werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen