SZ + Radebeul
Merken

"Fami" weitet Angebote auf Ost aus

Das Familienzentrum Radebeul samt Café hat wieder geöffnet. Sein Trägerverein möchte aus dem Kultur-Bahnhof einen vergleichbaren Treff machen.

Von Silvio Kuhnert
 1 Min.
Teilen
Folgen
Matthias Abraham, Edna Ressel und Anja Schenkel (v.l.n.r.) öffnen die Tore zum Familienzentrum Radebeul am Dorfanger in Altkötzschenbroda wieder. Viele bewährte Angebote stehen auf dem Programm.
Matthias Abraham, Edna Ressel und Anja Schenkel (v.l.n.r.) öffnen die Tore zum Familienzentrum Radebeul am Dorfanger in Altkötzschenbroda wieder. Viele bewährte Angebote stehen auf dem Programm. © Norbert Millauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!