Annette Binninger

Politik-Chefin und Mitglied der Chefredaktion der Sächsischen Zeitung/Sächsische.de. Beobachtet das politische Geschehen in Sachsen seit mehr als 20 Jahren. Autorin des täglichen Editorials von "Politik in Sachsen" und Gastgeberin des ersten und bisher einzigen landespolitischen Podcasts "Politik in Sachsen".

Kontakt:
Artikel von Annette Binninger
Dresdner Wissenschaft und Kultur ruft zum Sternmarsch für die Demokratie auf
SZ +
Dresdner Wissenschaft und Kultur ruft zum Sternmarsch für die Demokratie auf
Als staatliche Universität ist die TU Dresden zu parteipolitischer Neutralität verpflichtet. Warum es dennoch Zeit ist, öffentlich für die Grundwerte der Verfassung einzutreten, erklärt Rektorin Ursula M. Staudinger im Interview.
Warum ist die AfD für Christen nicht wählbar, Bischof Timmerevers?
Warum ist die AfD für Christen nicht wählbar, Bischof Timmerevers?
Die Kirchen dürfen nicht schweigen, wenn Menschenwürde verletzt und Demokratie beschädigt werden, sagt der katholische Bischof des Bistums Dresden-Meißen im Podcast "Politik in Sachsen".
Sachsens Kenia-Koalition scheitert mit Reform-Plänen
Update
Sachsens Kenia-Koalition scheitert mit Reform-Plänen
CDU, Grüne und SPD können die Verfassungsänderung nicht mehr durchsetzen. Damit bleiben auch Pläne für mehr Bürgerbeteiligung auf der Strecke.
CDU ringt in Debatte über "Brandmauer" zur AfD um Schadensbegrenzung
SZ +
CDU ringt in Debatte über "Brandmauer" zur AfD um Schadensbegrenzung
Nach der Zustimmung der CDU im Dresdner Stadtrat zu einem AfD-Antrag ist unklar, ob und welche Konsequenzen es aus dem erneuten Vorfall gibt.
Das Dilemma der "Brandmauer"
Das Dilemma der "Brandmauer"
Die Dresdner CDU-Stadtratsfraktion hat in der letzten Sitzung einem AfD-Antrag zugestimmt. Dies entfachte erneut die Debatte um die "Brandmauer". Ein Kommentar.
Sachsens Koalitionsregierung rutscht in heftige Krise
Update
Sachsens Koalitionsregierung rutscht in heftige Krise
Die CDU sagt ein klares Nein zum Entwurf des Agrarstrukturgesetzes. Damit droht nun nach dem Vergabegesetz ein weiteres Vorhaben zu scheitern. Der grüne Agrarminister warnt vor einem Bruch des Koalitionsvertrages.
"Kriegstüchtig"? Kretschmer kritisiert Wortwahl von Pistorius
SZ +
"Kriegstüchtig"? Kretschmer kritisiert Wortwahl von Pistorius
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer bekräftigt bei einem Bürger-Forum im Kreis Görlitz, dass der Ukraine-Krieg nur durch mehr diplomatische Bemühungen beendet werden könne. Auch seine Zustimmung zu den umstrittenen Papst-Aussagen erneuert er.
Sachsens Regierungschef Kretschmer drängt Habeck zu mehr Wirtschaftsreformen
SZ + Update
Sachsens Regierungschef Kretschmer drängt Habeck zu mehr Wirtschaftsreformen
Wirtschaftsminister Robert Habeck und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer lieferten sich in Berlin einen spannenden, aber überaus fairen Schlagabtausch zur Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Die Debatte im Video.
Olaf Scholz in Dresden: „Es darf nicht zu einem Krieg zwischen Russland und der Nato kommen“
SZ +
Olaf Scholz in Dresden: „Es darf nicht zu einem Krieg zwischen Russland und der Nato kommen“
Putin kann den Krieg sofort beenden, sagt Bundeskanzler Olaf Scholz bei seinem Besuch in Dresden. Ein Gespräch über Sorgen im Osten, die Schwäche der SPD und sein Nein zum Waffensystem Taurus.
Olaf Scholz besucht Sachsen: Der Tag zum Nachlesen
Freischalten Freischalten Update
Olaf Scholz besucht Sachsen: Der Tag zum Nachlesen
Es war ein straffes Programm, das Bundeskanzler Olaf Scholz in Sachsen abarbeiten musste. Er besuchte aber nicht nur Unternehmen, sondern bewies auch eine ruhige Hand und kam mit einigen Sachsen ins Gespräch.
Streit bei Freien Wählern um Abgrenzung zur AfD
SZ + Update
Streit bei Freien Wählern um Abgrenzung zur AfD
Die Freien Wähler in Sachsen lehnen Brandmauern gegen politisch extremistische Kontrahenten wie die AfD ab. Die Bundespartei will das nicht so stehen lassen.
Kasparows Schachzüge gegen das Putin-Regime
Kasparows Schachzüge gegen das Putin-Regime
Der einstige Schach-Weltmeister Garri Kasparow fordert mehr Härte des Westens gegenüber Wladimir Putin.
Was läuft handwerklich falsch in der Politik, Herr Dittrich?
Was läuft handwerklich falsch in der Politik, Herr Dittrich?
Mit Baustellen kennt er sich aus, in der Politik sieht Jörg Dittrich einige. Der deutsche Handwerks-Präsident spricht im Podcast "Politik in Sachsen" über Demokratie, Gesellschaft und den Wert von Arbeit.
Sächsischer Landtagspolitiker Roland Ulbrich tritt aus der AfD-Fraktion aus
Update
Sächsischer Landtagspolitiker Roland Ulbrich tritt aus der AfD-Fraktion aus
Der Leipziger AfD-Landtagsabgeordnete Roland Ulbrich verabschiedet sich aus der Fraktion. Angeblich freiwillig. Tatsächlich? Zu den Details des Austritts schweigt die Partei.
Zu Gast bei "Riverboat": Warum Kretschmer am liebsten Fenster putzt
Freischalten Freischalten
Zu Gast bei "Riverboat": Warum Kretschmer am liebsten Fenster putzt
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer gewährt auf dem "Riverboat" ungewohnte Einblicke ins Private - und gibt ein riskantes Versprechen.
Kommentar zum FDP-Austritt von Holger Zastrow: Ein Abschied im Zorn
Freischalten Freischalten
Kommentar zum FDP-Austritt von Holger Zastrow: Ein Abschied im Zorn
Der langjährige FDP-Landeschef Holger Zastrow gibt überraschend seinen Partei-Austritt bekannt. Aus Frust über die Berliner Ampel und die Bundes-FDP. Ein Kommentar von Annette Binninger.