Freital
Merken

Oberschule Wilsdruff: Bauarbeiter rücken im Sommer an

Noch bevor es 2023 mit dem neuen Anbau losgeht, starten in den Sommerferien erste Vorarbeiten im bestehenden Schulgebäude.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Hier soll der Erweiterungsbau der Oberschule Wilsdruff entstehen.
Hier soll der Erweiterungsbau der Oberschule Wilsdruff entstehen. © Daniel Schäfer

In Wilsdruff laufen die Vorbereitungen zur Erweiterung der Oberschule auf Hochtouren. In den letzten Wochen gab es dazu verschiedene Beratungen und Abstimmungen, informierte Bürgermeister Ralf Rother (CDU) in der jüngsten Stadtratssitzung. Neben einer großen Planungsrunde mit den Fachplanern gab es auch kleine Runden mit Experten. Zudem habe die Stadt die Arbeitsgruppe aus dem Stadtrat über den aktuellen Stand informiert. Auch die Schulleitung wurde eingebunden.

Anfang Februar habe es ein Treffen mit Mitarbeitern des Denkmalschutzamtes gegeben. "Die Abstimmung war sehr wichtig und ist sehr positiv gelaufen", so Rother. Auch das Ergebnis dieses Gespräches soll der Arbeitsgruppe vorgelegt werden. Anschließend soll eine Entwurfsplanung erarbeitet werden, um daraus die Genehmigungsplanung zu entwickeln.

Anzeige StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Aktuell geht das Wilsdruffer Rathaus davon aus, Ende Februar den Bauantrag einzureichen. Der Bau soll Anfang 2023 beginnen. "Bereits in den Sommerferien 2022 sollen im Kellergeschoss vorbereitende Maßnahmen, hauptsächlich der Medienführung, durchgeführt werden", so Rother. Damit sollen die Auswirkungen auf den Schulalltag ausgeschlossen werden. Bauende soll 2024 sein.

So könnte der Anbau der Oberschule aussehen. Ob er genau so gebaut wird, wird in den nächsten Wochen entschieden.
So könnte der Anbau der Oberschule aussehen. Ob er genau so gebaut wird, wird in den nächsten Wochen entschieden. © Stadt Wilsdruff

Weiterführende Artikel

"Wir müssen unsere Oberschule erweitern"

"Wir müssen unsere Oberschule erweitern"

Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother (CDU) über Pläne der Stadt, mögliche Gewerbeansiedlungen und die Zukunft der Jugendarbeit.

So wird Wilsdruffs Oberschule erweitert

So wird Wilsdruffs Oberschule erweitert

Im Stadtrat wurden erste Pläne vorgestellt. Es sollen zwei Anbauten entstehen. Wie die genau aussehen werden, ist noch offen.

Die Oberschule wurde 1910 errichtet und steht unter Denkmalschutz. 2001/2002 wurde sie bereits um einen Pavillonanbau mit vier Klassenräume erweitert. Nun soll der Schulbau auf der Rückseite verlängert werden. An einem der Flügel soll ein moderner, mehrgeschossiger, zwölf mal elf Meter großer Anbau entstehen, in dem vier etwa 80 Quadratmeter große Fachkabinette mit den dazugehörigen Vorbereitungsräumen Platz finden werden. Mit der Erweiterung möchte Wilsdruff die Dreizügigkeit sicherstellen, denn aktuell fehlen der Schule Räume.

Rother kündigte außerdem an, dass sich die Stadt während der Bauzeit Ausweichstellplätze für die Mitarbeiter der Schule organisieren will.

Mehr zum Thema Freital