SZ + Dresden
Merken

Schulwahl 2022: Die Dresdner Gymnasien im Schnellcheck

Familien müssen sich jetzt entscheiden, an welches Gymnasium ihr Kind wechselt. Ein Überblick über Profil-Angebote, Prüfungserfolge und Anmeldezahlen.

Von Sandro Rahrisch
 5 Min.
Teilen
Folgen
Bis Anfang März müssen sich Viertklässler und ihre Eltern entscheiden, an welcher Schule im neuen Schuljahr weitergelernt wird.
Bis Anfang März müssen sich Viertklässler und ihre Eltern entscheiden, an welcher Schule im neuen Schuljahr weitergelernt wird. © René Meinig (Symbolfoto)

Dresden. Bald ist es soweit, dann müssen sich tausende Dresdner Familien entscheiden, wie es nach der Grundschule für ihre Kinder weitergeht. Am 11. Februar haben die Viertklässler ihre Bildungsempfehlung erhalten. Bis zum 4. März ist dann Zeit, die Kinder an einer Oberschule oder an einem Gymnasium anzumelden.

Die Wahl der richtigen Schule ist erneut keine leichte Aufgabe. Denn die Tage der offenen Türen, an denen Klassenräume, Lehrer und Schulkonzepte sonst auf Herz und Nieren geprüft werden konnten, müssen wegen der Corona-Pandemie in vielen Fällen erneut ins Internet verlagert werden. Besichtigung auf Distanz sozusagen. Mit dem Schul-Check bietet Sächsische.de etwas Orientierung in dieser so entscheidenden Zeit für Familien.

In diesem Teil erfahren Sie die wichtigsten Eckdaten über die staatlichen Dresdner Gymnasien - vom Fremdsprachen- und Profilangebot über die Anmeldezahlen bis hin zu den Prüfungsergebnissen des letzten Schuljahres.

Welche Daten sehe ich im Schnellcheck und wer hat die Daten erhoben?

Im Schnellcheck erhalten Familien Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie viele Schüler haben im vergangenen Schuljahr an der Schule gelernt?
  • Wie stellt sich das Verhältnis Lehrerinnen/Lehrer an der Schule dar?
  • Wie beliebt ist die Schule bei Familien in der vorangegangenen Anmelde-Periode gewesen?
  • Welche Fremdsprachen und Profile werden angeboten?
  • Wie viele Jugendliche haben das Abitur geschafft?
  • Wie gut haben sie bei der Prüfung abgeschnitten?
  • Wie viele Schüler sind mit einem Realschul-Zeugnis vom Gymnasium abgegangen?
  • Wie viele Jugendliche haben das Schuljahr wiederholen müssen?
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden