Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Müll und Abwasser werden teurer in Dresden

Jeder Dresdner wird ab dem kommenden Jahr mehr bezahlen. Es geht auch um Disziplinierung. Weitere Gebührenerhöhungen sind bereits geplant.

Von Andreas Weller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In Dresden steigen unter anderem die Gebühren für die Müllentsorgung.
In Dresden steigen unter anderem die Gebühren für die Müllentsorgung. © Christian Juppe

Dresden. 136 Kilo Abfall produziert jeder Dresdner durchschnittlich im Jahr. Die Kosten für die Beseitigung sind aber höher als die Gebühren, die die Stadt von den Dresdnern kassiert. Deshalb werden sie abgehoben.

Ihre Angebote werden geladen...