SZ + Görlitz
Merken

Hohe Gaspreise: Görlitzer Stadtwerke verlieren Großkunden

Ab Anfang Januar wechselt F.T. Immobilien zu einem bayrischen Anbieter. Laut Stadtwerke Görlitz sei das ein Einzelfall.

Von Marc Hörcher
 3 Min.
Teilen
Folgen
Frank Tews, Geschäftsführer der Görlitzer Firma F.T. Immobilien
Frank Tews, Geschäftsführer der Görlitzer Firma F.T. Immobilien © privat

Angesichts der Energiekrise zieht der Görlitzer Vermieter F.T. Immobilien nun einen Schlussstrich. Er bezieht sein Gas nach der letzten Preiserhöhung nicht mehr von den Stadtwerken. Ab Januar ist nun das Unternehmen Montana mit Sitz in Oberbayern der neue Lieferant, wie der Betreiber auf seiner Webseite mitteilt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!