SZ + Görlitz
Merken

Görlitz hat jetzt ein Hochzeitsviertel

Anfang Oktober eröffnet Diana Nitschke am Schwibbogen ein Brautmodengeschäft. Direkt zwischen Blumenladen, Friseur und Nagelstudio.

Von Ines Eifler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Diana Nitschke eröffnet am 1. Oktober ihren Brautmodenladen "Der schönste Tag" am Görlitzer Klosterplatz.
Diana Nitschke eröffnet am 1. Oktober ihren Brautmodenladen "Der schönste Tag" am Görlitzer Klosterplatz. © Paul Glaser

Weiße, duftige Kleider, zarte Schleier, Seidenschuhe, Glitzer – in den Laden auf dem Görlitzer Klosterplatz direkt neben dem Schwibbogen ist ein neues Brautmodengeschäft gezogen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!