SZ + Deutschland & Welt
Merken

Warum erwärmt sich die Arktis so schnell? Leipziger Forscher auf Flug-Expedition

Fünf Flugzeuge und ein Ballon sind derzeit in der Arktis unterwegs. Es geht um die Ursachen für eine außergewöhnliche Erwärmung dort. Unser Wissenschaftsredakteur war vor Ort.

Von Stephan Schön
 9 Min.
Teilen
Folgen
Das Eis schmilzt. Die Nordpolarregion verändert sich rasant. Mit Folgen direkt bis zu uns.
Das Eis schmilzt. Die Nordpolarregion verändert sich rasant. Mit Folgen direkt bis zu uns. © Stephan Schön

Es war wohl der wichtigste Tag dieser Expedition. Halo kehrt zurück. Kommt aus der Werkstatt in Basel wieder zum Dienst in der Expedition hinter den Polarkreis. Ohne das Stratosphärenflugzeug hätte diese bisher größte deutsche Flugexpedition in die Arktis nicht erfolgreich enden können. Doch nun fliegt Halo wieder zum Nordpol. Und mit ihm auch die Forscher aus Leipzig. Seit Montag sind nun fünf Flugzeuge in der Luft mit dem einem Ziel: zu verstehen, was da in der Arktis vor sich geht. Warum sich diese Region so viel schneller als andere erwärmt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Deutschland & Welt