merken

Dresden

DVB ordern neue Straßenbahnen

Am Donnerstag wird der Vertrag unterschrieben. Ein paar Details der Neuen sind schon bekannt.

So könnten künftig die neuen DVB-Bahnen aussehen, wenn sich die Dresdner Verkehrsbetriebe für den gleichen Hersteller wie in Rostock entscheiden.
So könnten künftig die neuen DVB-Bahnen aussehen, wenn sich die Dresdner Verkehrsbetriebe für den gleichen Hersteller wie in Rostock entscheiden. © Fotomontage: DVB

Der Donnerstag ist der Anfang vom Ende. Seit knapp 25 Jahren fahren auf den Dresdner Straßen sogenannte Stadtbahnen. 1995 wurde die erste in Betrieb genommen. Neu war vor allem, dass die fünfteiligen Bahnen einen durchgehenden Innenraum hatten. Anhänger wurden damals abgeschafft, 60 Bahnen der ersten Generation schafften die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) bis 1998 an. Am Donnerstag beginnt eine neue Ära. Dann unterschreiben die Verkehrsbetriebe den Liefervertrag für eine neue Straßenbahngeneration.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden