SZ + Görlitz
Merken

Corona-Schulalltag: Maske auf - Bücher raus

Die Görlitzer Melanchthon-Oberschule hat viel Platz. Das ist ihr Vorteil nun, wo wieder mehr Schüler da sind. Kompliziert ist der neue Schulalltag trotzdem.

Von Susanne Sodan
 5 Min.
Teilen
Folgen
Seit sechs Wochen zum ersten Mal wieder im Klassenzimmer.
Seit sechs Wochen zum ersten Mal wieder im Klassenzimmer. © Nikolai Schmidt

Sportlehrer Rolf Grünberg kann seine neue Begrüßung für die Schüler bestimmt im Schlaf aufsagen. Er steht am Hintereingang - jetzt der Haupteingang für die Melanchthon-Oberschule in der Görlitzer Südstadt. Statt mit „Sport frei“ begrüßt er jeden der Neuntklässler, die in Abstands-Schlange vor der Tür stehen, mit den neuen Schulregeln, den Schutzmaßnahmen in Kurzform. Die Langversion gibt’s im Klassenzimmer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz