Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dynamo
Merken

So will Dynamos neuer Coach den Erfolg zurückholen

Guerino Capretti ist Dynamos neuer Cheftrainer und ein sehr offener, kommunikativer, aber auch fordernder Typ. Das zeigt sich am ersten Arbeitstag.

Von Tino Meyer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Offensiv mag es Guerino Capretti nicht nur dem Platz, wie Dynamos neuer Cheftrainer beim Fotoshooting zeigt. Er könne es kaum erwarten loszulegen, sagt Capretti.
Offensiv mag es Guerino Capretti nicht nur dem Platz, wie Dynamos neuer Cheftrainer beim Fotoshooting zeigt. Er könne es kaum erwarten loszulegen, sagt Capretti. © dpa/Robert Michael

Dresden. Der Sportsprache mangelt es bekanntlich nicht an kraftvollen Ausdrücken. Auch deshalb ist es nicht verkehrt, von einer neuen Ära zu sprechen, die da am Mittwochnachmittag bei Dynamo Dresden begonnen hat. Das liegt zum einen natürlich an Guerino Capretti, dem neuen Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten. Doch das hat auch mit seiner Präsentation zu tun. Eine Präsenz-Pressekonferenz, zwar mit FFP2-Maske, aber eben mit direktem Gegenübersitzen beim Frage- und Antwort-Spiel – diese Möglichkeit gab es coronabedingt zuletzt im November.

Ihre Angebote werden geladen...