SZ + Sachsen
Merken

Einsamkeit im ersten Semester

Kaum Kontakte, finanzielle Sorgen, fehlender Austausch. Seit Frühjahr studieren Zehntausende allein in ihren Zimmern - ein Blick in den digitalen Alltag.

Von Luisa Zenker
 9 Min.
Teilen
Folgen
Wie läuft das Online-Studium - Fünf junge Menschen erzählen aus ihrem Alltag.
Wie läuft das Online-Studium - Fünf junge Menschen erzählen aus ihrem Alltag. © Arvid Müller

Steht man auf dem Campus der Technischen Universität Dresden, hört man Vögel singen. Man hört ein paar Autos, dann Stille. Ab und zu hallen Schritte an den Wänden der hohen Gebäude wider. Einsame Gestalten, die über den leeren Platz eilen. Angeregte Gespräche, lachende Menschengruppen, klirrende Kaffeetassen oder anstoßende Bierflaschen nach einer Prüfung - sie fehlen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen