SZ + Bautzen
Merken

Kreis Bautzen ist nun Corona-Risikogebiet

Der Sieben-Tage-Wert ist überschritten. Doch das Landratsamt will die Schutzmaßnahmen nicht verschärfen. Es sieht den Freistaat in der Pflicht.

Von Timotheus Eimert
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Landkreis Bautzen ist neben dem Erzgebirgskreis, dem Kreis Görlitz, dem Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Stadt Chemnitz das fünfte Risikogebiet in Sachsen.
Der Landkreis Bautzen ist neben dem Erzgebirgskreis, dem Kreis Görlitz, dem Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Stadt Chemnitz das fünfte Risikogebiet in Sachsen. © Symbolbild: dpa/Arne Dedert

Bautzen. Der Landkreis Bautzen ist jetzt Corona-Risikogebiet. Das Landratsamt hat am Dienstag 22 neue Infektionen gemeldet. Als erkrankt gelten derzeit 262 Menschen; davon werden zwölf in Kliniken behandelt. In Quarantäne sind 805 Personen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen