merken
Leben und Stil

Psychiatriechef weiß, wie Sachsens Kinder ticken

Der Sohn sitzt ständig am Computer oder lügt, die Tochter will nicht essen oder rebelliert: Hier hilft Prof. Dr. Veit Rößner Eltern, richtig zu reagieren.

Unser Kolumnist Prof. Dr. Veit Rössner ist Kinder-Psychiater am Dresdner Uni-Klinikum "Carl Gustav Carus".
Unser Kolumnist Prof. Dr. Veit Rössner ist Kinder-Psychiater am Dresdner Uni-Klinikum "Carl Gustav Carus". © Matthias Rietschel

Kinder und Jugendliche sind manchmal schwierig zu verstehen. In seinen Kolumnen beantwortet er Fragen von ratlosen Eltern auf sehr praxisnahe Art. Denn Prof. Dr. Veit Rössner ist als Klinikdirektor der Kinder- und Jugendpsychiatrie- und psychotherapie am Dresdner Uni-Klinikum ein gefragter Experte. Folgen Sie ihm auf Sächsische.de.

Haben auch Sie eine Frage an Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Dr. med. Veit Rößner vom Dresdner Uniklinikum? Schreiben Sie an die SZ, Nutzwerk, 01055 Dresden oder eine Mail an [email protected]

Anzeige
Ihr Geschäft soll bekannter werden? Los gehts!
Ihr Geschäft soll bekannter werden? Los gehts!

Führen Sie Ihr Geschäft mit Werbung auf sächsische.de zu einer Erfolgsgeschichte. Wir helfen Ihnen dabei!

Die neuesten Kolumnen:

Wie können wir Kindern beim Trauern beistehen?

Wie wird mein Kind selbstbewusster?

Unsere Nachbarn schlagen ihre Kinder - was tun?

Wenn sich das Kind im Lockdown immer mehr zurückzieht

Unser Sohn, der Lügner?

Hilfe, unsere Enkelin ist magersüchtig!

Mehr zum Thema Leben und Stil