merken
Zittau

Klickstark: Kleiner Grenzverkehr mit Tschechien?

Die neue Regelung lässt Tanktourismus im Grunde nicht zu. Eine der Geschichten aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Freitag berichteten.

©  SZ-Collage

Unfall nach Wahnsinns-Manöver

Der Fahrer eines polnischen Lkw fährt in Löbau auf die Schnellstraße B178n auf - und macht dann etwas völlig Unerwartetes.

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Ein Lkw kollidierte am Freitagmorgen auf der B178n in Löbau mit einem Pkw.
Ein Lkw kollidierte am Freitagmorgen auf der B178n in Löbau mit einem Pkw. ©  xcitepress

Landesdirektion genehmigt B-96-Ausbau

Das Bauvorhaben ist in Oppach schon lange Thema. Nun ist klar: künftig wird die Straße breiter sein, der Berg flacher und es wird mehr Sicherheit für Radfahrer geben.

Jetzt liegt die Genehmigung vor: Die B96 in Oppach kann ausgebaut werden. Dazu gehört auch, dass die Kuppe am Schmiedeberg abgetragen wird.
Jetzt liegt die Genehmigung vor: Die B96 in Oppach kann ausgebaut werden. Dazu gehört auch, dass die Kuppe am Schmiedeberg abgetragen wird. ©  Rafael Sampedro

Drehleiter in tierischer Mission

Die Feuerwehr Zittau fährt am Freitag einen filmreifen Einsatz - und der war nicht für die Katz'.

Die Drehleiter der Zittauer Feuerwehr musste am Freitag für einen tierischen Einsatz ausrücken.
Die Drehleiter der Zittauer Feuerwehr musste am Freitag für einen tierischen Einsatz ausrücken. © © xcitepress/rl

Im Slalom durch Zittau

14 Voll- und zehn halbseitige Sperrungen müssen die Autofahrer im Herbst umkurven. Ein Überblick mit Grafik, warum gebaut wird und wann es wo besser wird.

Überall in Zittau - wie hier an der Bergstraße, der Äußeren Weberstraße und dem Töpferberg - stehen derzeit Verbotsschilder und Warnbaken wegen Baustellen.
Überall in Zittau - wie hier an der Bergstraße, der Äußeren Weberstraße und dem Töpferberg - stehen derzeit Verbotsschilder und Warnbaken wegen Baustellen. © Montage: SZ-Bildstelle/Fotos: SZ-Archiv

Löbau sagt Landwirtschaftsmesse ab

Wegen Corona entscheidet sich die Stadt, die Veranstaltung im Messepark zu canceln. Man wolle Vorbild sein und hofft auf das nächste Jahr.

Im Messe- und Veranstaltungspark sollte am nächsten Wochenende die Landwirtschaftsausstellung stattfinden. Sie ist nun abgesagt.
Im Messe- und Veranstaltungspark sollte am nächsten Wochenende die Landwirtschaftsausstellung stattfinden. Sie ist nun abgesagt. © SZ-Archiv / Michael Weber

Gestohlener Mercedes wieder da

Ein Polizist hat den Wagen in Oderwitz entdeckt. Die Kripo ermittelt weiterhin wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Symbolfoto
Symbolfoto © imago

Lautex-Altlasten verschwinden

Die Bäume an der Ebersbacher Spinnerei werden in den nächsten Wochen gefällt. Damit beginnt ein jahrelanger Prozess.

Die alte Spinnerei in Ebersbach: hier auf dem weitläufigen Gelände sollen jetzt Altlasten beseitigt werden.
Die alte Spinnerei in Ebersbach: hier auf dem weitläufigen Gelände sollen jetzt Altlasten beseitigt werden. © SZ-Archiv / Rafael Sampedro

Mit bunten Bändern gegen Hakenkreuze

Die Initiative "Zittau ist bunt" will am Sonnabend auf dem Markt ein Zeichen setzen und bittet um Beteiligung.

So sah es am Mittwochmorgen an vielen Stellen in Zittau aus.
So sah es am Mittwochmorgen an vielen Stellen in Zittau aus. ©  Rafael Sampedro (Archiv)

Beistand auf dem letzten Weg

Margit Heinrich aus Zittau begleitet Sterbende und bringt Jugendlichen die Themen Tod, Trauer, Sterben nahe. Dafür wurde sie jetzt ausgezeichnet.

Margit Heinrich hat für ihre beiden Ehrenämter die Annen-Medaille der Sächsischen Staatsregierung erhalten.
Margit Heinrich hat für ihre beiden Ehrenämter die Annen-Medaille der Sächsischen Staatsregierung erhalten. ©  Rafael Sampedro

Unbekannter will Polizisten überfahren

Bei einer Kontrolle an der polnischen Grenze in Zittau gibt ein Autofahrer Gas.

Bei ihren Kontrollen sind Bundespolizisten vielen Gefahren ausgesetzt.
Bei ihren Kontrollen sind Bundespolizisten vielen Gefahren ausgesetzt. ©  Patrick Pleul/dpa (Symbolbild)

Autos in Zittau und Herrnhut gestohlen

Außer den wertvollen Fahrzeugen fällt den Dieben auch deren kostbarer Inhalt in die Hände.

© Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Zwei-Millionen-Investition am O-See kommt

Der Olbersdorfer Gemeinderat macht ganz große Nägel mit Köpfen. Dabei stand am Anfang nur ein kaputtes Holzdeck. Der Ersatz wird bald für Furore sorgen.

Der Entwurf für die Neugestaltung der See-Promenade sieht als Highlight einen Flanier-Steg übers Wasser vor.
Der Entwurf für die Neugestaltung der See-Promenade sieht als Highlight einen Flanier-Steg übers Wasser vor. © Planungsbüro Neuland

Kleiner Grenzverkehr mit Tschechien? Ja, aber...

Die neue tschechische Regelung lässt Tanktourismus im Grunde nicht zu. Und dann kommt jetzt noch ein Problem mit Polen.

An der Tankstelle in Varnsdorf, nur wenige Meter über die Grenze von Seifhennersdorf, tankten gestern zahlreiche Deutsche.
An der Tankstelle in Varnsdorf, nur wenige Meter über die Grenze von Seifhennersdorf, tankten gestern zahlreiche Deutsche. © Markus van Appeldorn

Westpark-Center schließt Tschechen aus

Das Zittauer Sportzentrum befürchtet offenbar Corona-Ansteckungen und verlangt deshalb negative Tests.

©  Archiv/Matthias Weber

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau