SZ + Görlitz
Merken

Corona: Freie Fahrt nach Polen in die Ferien?

Die Winterferien in Sachsen haben begonnen, viele werden die polnischen Skigebiete ansteuern. Aber die Einreiseregeln sind schwammig.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Schneekoppe in Karpacz ist ob der Grenznähe besonders für Kurzausflüge beliebt
Die Schneekoppe in Karpacz ist ob der Grenznähe besonders für Kurzausflüge beliebt © PR-Foto

Görlitz. Es kam überraschend, dass Polen Mitte voriger Woche Corona-Lockerungen verkündete. Wenig überraschend dagegen, dass Reisen nach Polen gerade hoch im Kurs stehen - um zu tanken, aber auch für Ferienausflüge. Gerade in der Grenzregion sind polnische Skigebiete beliebtes Ferienziel.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!