SZ + Dresden
Merken

Dresdner OB-Wahlkampf: "Ich will weitere Flaniermeilen prüfen und einrichten lassen"

Am 10. Juli entscheidet sich, wer bis 2029 Oberbürgermeister von Dresden sein wird. Was haben die beiden Spitzenkandidaten mit der Innenstadt vor? Werden Autos ausgesperrt?

Von Sandro Rahrisch & Dirk Hein
 5 Min.
Teilen
Folgen
Bleibt die Innenstadt auch voll, falls Autos draußen bleiben müssen? Das Thema wird im OB-Wahlkampf diskutiert.
Bleibt die Innenstadt auch voll, falls Autos draußen bleiben müssen? Das Thema wird im OB-Wahlkampf diskutiert. © Christian Juppe

Dresden. Verkehr, Klima und Innenstadtentwicklung sind zentrale Punkte im OB-Wahlkampf, der am 10. Juli im zweiten Wahlgang entschieden wird. Doch was hilft der City mehr: günstige Parkplätze und viele Autos oder freie Straßen und volle Flaniermeilen? Und was sagen die drei verbliebenen wichtigsten Kandidaten? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zukunft der Autos in der Innenstadt:

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden