Dynamo
Merken

Dynamo testet vor Drittligastart doppelt

Dynamo Dresden bestreitet seine letzten beiden Testspiel vor Beginn der neuen Drittliga-Saison gegen FK Teplice und Oberlausitz Neugersdorf.

Von Timotheus Eimert
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Testspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund verlor Dynamo mit 0:2. Am Wochenende spielt der Fußball-Drittligist gegen Teplice und Neugersdorf.
Das Testspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund verlor Dynamo mit 0:2. Am Wochenende spielt der Fußball-Drittligist gegen Teplice und Neugersdorf. © dpa/Robert Michael

Dresden. Vor dem Ligastart am 23. Juni gegen 1860 München wird Fußball-Drittligist Dynamo Dresden am kommenden Wochenende doppelt testen. Wie der Verein mitteilt, wurden Testspiele gegen FK Teplice und Oberlausitz Neugersdorf vereinbart. Am Samstag empfängt Dynamo den tschechischen Erstligisten im Trainingszentrum am Messering. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Am Sonntag tritt Dynamo gegen den Fünftligisten Neugersdorf an. Anstoß ist um 14.30 Uhr im Spreetalstadion in Großpostwitz. Neugersdorf hatte das Testspiel bereits im Laufe des Vormittages bestätigt. Der Test gegen FK Teplice ist seit Anfang Juni durch den tschechischen Erstligisten bekannt gemacht worden.

Für Dynamos Trainer Anfang gibt es nur Wettkampfspiele

Wie Dynamo nun mitteilt, sollen beide Partien genutzt werden, um allen Akteuren nochmals Einsatzzeit zu verschaffen - auch einigen Spielern aus der U19. „Für uns gibt es keine Testspiele – jede Partie ist ein Wettkampf“, erklärt Cheftrainer Markus Anfang.

„Wir möchten jede Gelegenheit nutzen, um unsere Spielprinzipien zu verinnerlichen und erfolgreich auf den Rasen zu bekommen. Die Begegnungen gegen Teplice und gegen Neugersdorf sind daher gut, um vor dem Saisonstart in der 3. Liga an weiteren Stellschrauben zu drehen und allen Spielern die notwendige Einsatzzeit zu ermöglichen.“

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Bei der Partie am Samstag ist der Eintritt frei. Der Zutritt ist ab 13.15 Uhr möglich. Auf dem Gelände herrsche ein striktes Alkohol-, Glasflaschen- und Rauchverbot, teilte Dynamo mit. Das Mitbringen von alkoholfreien Getränken in Tetra-Packs/PET-Flaschen bis maximal einen Liter sei gestattet.

Bei der Partie am Sonntag in Großpostwitz kostet ein Ticket zehn Euro. Karten gibt es am Donnerstag auf der Geschäftsstelle in Neugersdorf oder an der Tankstelle Ebendörfel Großpostwitz. Der Einlass beginnt ab 13.30 Uhr.