merken
Zittau

Der Tag: Polizisten und Party-Gäste verletzt

Die Polizei löst in Zittau eine Feier auf und wird ihren Angaben zufolge angegriffen. Eines der Themen aus der Region, über die wir am Mittwoch berichteten.

©  SZ-Collage

Warum ein Ort beim Grünzeug rot sieht

Bislang hat Rosenbach ständig Grünabfälle kostenlos angenommen und entsorgt. Das wird jetzt anders - weil im Dorf um das Thema seit Jahren ein Kleinkrieg tobt.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Es wird immer mehr: Auf dem Lagerplatz des Bauhofes der Gemeinde Rosenbach können Bürger ihre Grünabfälle abgeben.
Es wird immer mehr: Auf dem Lagerplatz des Bauhofes der Gemeinde Rosenbach können Bürger ihre Grünabfälle abgeben. © Matthias Weber/photoweber.de

Acht Leute demonstrieren für Öffnung von Sportstätten

Am Dienstag kamen sie mit Plakaten und Bildern in Oppach zusammen. Sie kamen auch ins Gespräch mit der Bürgermeisterin.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Corona: Testpflicht schreckt Tierpark-Gäste ab

Wer in Zittau Pinguine und Luchse anschauen will, muss einen negativen Corona-Test vorweisen und Maske tragen. Nicht alle finden diese Regelungen gut.

Mit einem frischen Test besucht Joachim Häntsch mit seiner Enkelin Mia den Zittauer Tierpark.
Mit einem frischen Test besucht Joachim Häntsch mit seiner Enkelin Mia den Zittauer Tierpark. © Matthias Weber

Wer kennt diesen Portemonnaie-Dieb?

Das fragt die Polizeidirektion Görlitz. Der Mann hatte Ende Februar in Zittau die Gelegenheit genutzt und fremdes Eigentum einfach mitgenommen.

© Polizeidirektion Görlitz

Großspenderin für Zittauer Kultur ist tot

Almut Lehmann hat das Euroregionale Kulturzentrum Zittau mit viel Geld unterstützt. Nun ist sie mit fast 98 Jahren gestorben.

Almut Lehmann lebte viele Jahrzehnte in Dinslaken (NRW), hielt aber bis zuletzt Kontakt in ihre Heimatstadt Zittau.
Almut Lehmann lebte viele Jahrzehnte in Dinslaken (NRW), hielt aber bis zuletzt Kontakt in ihre Heimatstadt Zittau. © privat

Hier gibt's "Backpfeifen" für die Kunden

Der Hirschfelder Bäcker Silvio Riedel setzt auf uralte Getreidesorten. Angebaut und verarbeitet werden diese in einem Umkreis von gerade mal 15 Kilometern.

Silvio Riedel in seinem Getreidelager mit Backwaren, für die Urgetreidesorten verwendet werden.
Silvio Riedel in seinem Getreidelager mit Backwaren, für die Urgetreidesorten verwendet werden. © Jan Lange

Kommt die neue Allee zum Honigbrunnen?

Darüber können die Löbauer jetzt selbst entscheiden, wenn sie über die Vorschläge zum ersten Bürgerhaushalt abstimmen. Doch die Idee hat starke Konkurrenz.

Über die "Schneise" am Löbauer Berg waren 2014 viele Löbauer entrüstet. Einer der Vorschläge für den Bürgerhaushalt könnte hier das Aufforsten erleichtern.
Über die "Schneise" am Löbauer Berg waren 2014 viele Löbauer entrüstet. Einer der Vorschläge für den Bürgerhaushalt könnte hier das Aufforsten erleichtern. © Luftbildpilot

Der Obstler mit dem Hahnenkopf

Eine kleine Brennerei im tschechischen Grenzgebiet zu Sachsen setzt auf hochwertige Liköre.

Edle Brände in exklusiven Flaschen: Radka Pifková und Zdenek Kohout brennen hochwertige Spirituosen in Böhmen.
Edle Brände in exklusiven Flaschen: Radka Pifková und Zdenek Kohout brennen hochwertige Spirituosen in Böhmen. © Steffen Neumann

Große Hilfe für Liberecer Zoo

Die tschechischen Tierparks sind über 200 Tagen geschlossen. Ihre Reserven sind aufgebraucht, die Verluste steigen täglich an. Auch in Liberec.

Futterspenden stapeln sich in der Eingangshalle des Liberecer Zoos.
Futterspenden stapeln sich in der Eingangshalle des Liberecer Zoos. © Petra Laurin

B178-Finanzierung: Sachsen muss Hausaufgaben machen

Von wegen jetzt hängt der Start für den Abschnitt Oderwitz-Zittau nur noch von Berlin ab. Nun verweist Sachsens Verkehrsministerium auf die Staatskanzlei.

Der B178-Abschnitt Oderwitz-Zittau kann gebaut werden - nun gibt es Kompetenzgerangel ums Geld.
Der B178-Abschnitt Oderwitz-Zittau kann gebaut werden - nun gibt es Kompetenzgerangel ums Geld. © Rafael Sampedro (Archiv)

Zittauer Grüne ärgern sich über eigenen Stadtrat

Matthias Böhm hat eine Beschlussvorlage für die AfD-Fraktion erarbeitet. Nach seiner Fraktion äußert sich nun seine Partei.

© Matthias Weber (Archiv)

Nach Party: Polizisten und Gäste verletzt

Corona: Die Polizei löst in Zittau eine Geburtstagsfeier auf und wird ihren Angaben zufolge angegriffen. Über den Einsatz gibt es widersprüchliche Aussagen beider Seiten.

Symbolfoto
Symbolfoto © Symbolbild: Rene Meinig

Corona: Nach Rückgang wieder mehr Kranke in Liberec

Auch die Krankenhäuser registrieren wieder mehr Covid-19-Patienten. Und der Bezirkshauptmann ist unzufrieden mit der Impfstrategie der Regierung.

Die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern der Region Liberec steigt wieder.
Die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern der Region Liberec steigt wieder. © Robert Michael/dpa (Symbolbild)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau