SZ + Update Dresden
Merken

So startet Dresdens Gastronomie wieder

Restaurants und Kneipen in Dresden empfangen ab heute wieder Gäste. Doch der Start nach der Corona-Schließung ist verhalten, und die Regeln sind streng.

Von Kay Haufe & Julia Vollmer & Andreas Weller
 5 Min.
Teilen
Folgen
Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Gespräch mit Jana Wittig vom Restaurant Palastecke.
Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Gespräch mit Jana Wittig vom Restaurant Palastecke. © Sven Ellger

Dresden. Dresdens Gastronomen können etwas aufatmen. Sie dürfen wieder Gäste bewirten. Sie hoffen auf gute Umsätze, nach den Wochen ohne Einnahmen oder nur durch Essen zum Mitnehmen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden