SZ + Dynamo
Merken

So lief Dynamos Auftakt in die Winter-Vorbereitung

Dynamo ist zurück. Nach rund drei Wochen trainiert der Fußball-Drittligisten wieder – mit dabei zwei Langzeitverletzte. Der Trainer kommt auf Krücken.

Von Timotheus Eimert
 4 Min.
Teilen
Folgen
28 Spieler trainierten am Freitag bei Dynamos Start in die Winter-Vorbereitung.
28 Spieler trainierten am Freitag bei Dynamos Start in die Winter-Vorbereitung. © dpa/Matthias Rietschel

Dresden. Die Stimmung war gut bei Dynamos Auftakt in die Winter-Vorbereitung. Am Freitagnachmittag trainierten die Drittliga-Profis nach rund drei Wochen Pause erstmals wieder gemeinsam und sangen gleich zu Beginn ein kleines Ständchen für ihren Kapitän. Tim Knipping feierte am 24. November seinen 30. Geburtstag, nun gratulierte ihm auch die Mannschaft. Die freie Zeit verbrachte der Verteidiger in den USA und schaute sich dort unter anderem ein Football-Spiel der Seattle Seahawks an.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!