Bettina Spiekert

Artikel von Bettina Spiekert
Schöner Schein: Verwandlung vom Alltagsgesicht zum Fotomodel
SZ +
Schöner Schein: Verwandlung vom Alltagsgesicht zum Fotomodel
56-Jährige, Mutter, Krankenschwester - bei einem Fotoshooting in Kirschau werden "Leute von nebenan" in Szene gesetzt. Mit verblüffendem Ergebnis.
Großpostwitz: Fehlende Technik verzögert Baumbeleuchtung
Großpostwitz: Fehlende Technik verzögert Baumbeleuchtung
Einwohner sorgen sich um den großen Nadelbaum an der neuen Bushaltestelle Pilgerschänke. Zumindest in einer Frage kann der Bürgermeister beruhigen.
Kreis Bautzen: Weil Fachkräfte fehlen, bleibt in Verwaltungen Arbeit liegen
SZ +
Kreis Bautzen: Weil Fachkräfte fehlen, bleibt in Verwaltungen Arbeit liegen
In den Rathäusern und Gemeindeverwaltungen im Landkreis Bautzen sind derzeit etliche Stellen unbesetzt. Das hat auch Folgen für die Bürger.
Am zweiten Advent besucht der Nikolaus Schirgiswalde
Am zweiten Advent besucht der Nikolaus Schirgiswalde
Nach zwei Jahren Pause findet am Sonntag wieder der Nikolausmarkt in Schirgiswalde statt. Das neue Organisatoren-Team setzt auf Bewährtes, aber auch eigene Ideen um.
Wilthen bekommt eine besondere Pyramide
SZ +
Wilthen bekommt eine besondere Pyramide
Das Wahrzeichen der Stadt, die Sagengestalt Pumphut, dreht sich auf drei Etagen. Wo die Pyramide stehen und wann sie erstmals zu sehen sein wird.
Endspurt um Sachsens Wege und Straßen
Endspurt um Sachsens Wege und Straßen
Sachsens Städte und Gemeinden haben noch vier Wochen Zeit, um sich die Rechte auf wichtige Straßen und Wege zu sichern – sonst droht Ärger.
Großpostwitz: Geplantes Baugebiet wird nicht erschlossen
SZ +
Großpostwitz: Geplantes Baugebiet wird nicht erschlossen
Hohe Materialkosten und teure Kredite schmälern die Lust am Hausbau. Die Gemeinde Großpostwitz bekommt das deutlich zu spüren - und reagiert darauf.
Neukirch: Neue Pläne für den Ostbahnhof
SZ +
Neukirch: Neue Pläne für den Ostbahnhof
Das denkmalgeschützte Gebäude dümpelt seit Jahren vor sich hin. Nun haben zwei junge Männer aus Neukirch das 145 Jahre alte Haus gekauft - und viel damit vor.
Wilthen: Schneller vom Bahnhof in die Stadtmitte
SZ +
Wilthen: Schneller vom Bahnhof in die Stadtmitte
Zwischen Bahnhof und Handelszentrum soll ein Fußweg mit Tunnel entstehen. Auch eine neue Bushaltestelle ist geplant. Das hat für Bus- und Bahnnutzer viele Vorteile.
Sohland: Skiareal wird auch für Wanderer und Radler attraktiv
SZ +
Sohland: Skiareal wird auch für Wanderer und Radler attraktiv
Ab Anfang 2023 soll auf dem Gelände mit Strukturwandelgeldern viel gebaut werden. Geplant sind öffentliche Toiletten, Parkplätze, Ladesäulen - und noch mehr.
So ist die Gesprächsreihe des Bautzener Landrates gestartet
SZ +
So ist die Gesprächsreihe des Bautzener Landrates gestartet
Zum Auftakt der monatlichen Bürgergespräche war Udo Witschas in Wilthen. Es ging um große Themen, aber auch um ganz persönliche Probleme.
Erbgericht Ringenhain: Denkmalschutz ist gegen den Abriss
SZ +
Erbgericht Ringenhain: Denkmalschutz ist gegen den Abriss
Die Gemeinde Steinigtwolmsdorf will das marode Gebäude kaufen und abreißen. Doch Denkmalschützer sperren sich dagegen - und suchen einen anderen Käufer.
Von Bischofswerda bis Cunewalde: So startet die Karnevalssaison
Von Bischofswerda bis Cunewalde: So startet die Karnevalssaison
Nach zwei Jahren Corona-Pause soll ab Freitag wieder zünftig Fasching gefeiert werden. Zum Auftakt warten besondere Aufgaben auf einige Bürgermeister.
Das ist jetzt zu tun, damit Wege öffentlich bleiben
SZ +
Das ist jetzt zu tun, damit Wege öffentlich bleiben
Ab 2023 verlieren in Sachsen alle Wege, die nicht im Straßenbestandsverzeichnis stehen, ihren Status. So reagieren die Kommunen im Landkreis Bautzen.
Investor weg: Was wird aus Wilthens Stadtzentrum?
SZ +
Investor weg: Was wird aus Wilthens Stadtzentrum?
Wohnungen, Geschäfte und eine Pflegeeinrichtung sollten in Wilthens Mitte entstehen. Warum daraus nichts wird und wie es nun weitergeht.
Was Taubenheimer Laienkünstler gegen den Novemberblues tun
SZ +
Was Taubenheimer Laienkünstler gegen den Novemberblues tun
Als Lichtblick im grauen Herbstmonat hob der Dorfclub einst eine Veranstaltungsreihe aus der Taufe. Nach zwei Jahren Pause lädt er nun wieder dazu ein.