SZ + Wirtschaft
Merken

Sachsens Agrarminister ausgebremst

Der grüne Minister Wolfram Günther leitet dieses Jahr die Agrarministerkonferenz. Er hat Corona, will trotzdem arbeiten, rennt aber gegen Wände.

Von Georg Moeritz
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wolfram Günther (Grüne) ist zwar Vorsitzender der Agrarministerkonferenz, wartet aber auf Entscheidungen aus Brüssel. Milliardensummen sind zu verteilen - mit Rücksicht auf Ostdeutschland.
Wolfram Günther (Grüne) ist zwar Vorsitzender der Agrarministerkonferenz, wartet aber auf Entscheidungen aus Brüssel. Milliardensummen sind zu verteilen - mit Rücksicht auf Ostdeutschland. © Hendrik Schmidt/dpa

Dresden. Aus dem Kinderzimmer seiner Tochter grüßt Sachsens Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) in die Kamera. Bei einem Online-Pressegespräch am Abend will Günther erklären, was sein Vorsitz der deutschen Agrarministerkonferenz in diesem Jahr für ihn bedeutet. Doch rasch wird klar: Der Minister in Freizeitkleidung vor einem farbigen Schrank kann derzeit nicht viel ausrichten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Wirtschaft