merken
Görlitz

Der Tag: Kita bleibt weiter geschlossen

Alle Erzieherinnen der Jauernicker Einrichtung sind an Corona erkrankt. Eines der Themen aus der Region Görlitz/Niesky, über die wir am Donnerstag berichteten.

©  SZ-Collage

Görlitzer Bibliotheken kaufen Coronahelden-Buch an

Das im Homeschooling von Gymnasiasten geschriebene Märchenbuch wird von Kindern gern gelesen. Trotzdem gibt es ein Problem.

Anzeige
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa

Wir suchen zur Betreibung der Kindertagesstätten in Lohsa einen Träger.

Schüler des Augustum-Annen-Gymnasiums schrieben ein Coronahelden-Buch, als der Lehrplan das Thema Märchen vorsah.
Schüler des Augustum-Annen-Gymnasiums schrieben ein Coronahelden-Buch, als der Lehrplan das Thema Märchen vorsah. ©  SZ-Archiv / Nikolai Schmidt

Wo der Bürgerrat Weinhübel aktiv wird

Eine neue Bank hier, ein neuer Baum da: Einiges ist in jüngster Zeit passiert. Auch ins Jubiläum 950 Jahre Görlitz wollen sich die Weinhübler gern einbringen.

Auf dieser Fotocollage zeigt der Bürgerrat Weinhübel, was er schon alles erreicht hat.
Auf dieser Fotocollage zeigt der Bürgerrat Weinhübel, was er schon alles erreicht hat. © Bürgerrat Görlitz Weinhübel

Dreiste Chaoten übergießen Auto mit Farbe

Die Täter schlugen an der Leipziger Straße in Görlitz zu. Außerdem beschäftigte ein Maskenmuffel, der Supermarkt-Kunden belästigte, die Polizei.

Symbolbild
Symbolbild © Archiv/Friso Gentsch/dpa

Zwei weitere Virus-Mutationen im Landkreis

Sie stehen im Zusammenhang mit den bisherigen Corona-Fällen. Zudem gibt es 43 Neuinfizierte und weitere 13 Tote.

Sie taucht in den Testungen jetzt immer mehr auf: die britische Virus-Mutation.
Sie taucht in den Testungen jetzt immer mehr auf: die britische Virus-Mutation. © dpa

Görlitzer Ziegeleiweg ist wieder befahrbar

Die Stadt hat die zugewehte Straße im Norden der Stadt beräumt. Das ging am Ende schneller als gedacht.

Der Winterdienst hat dieser Tage in Görlitz viel zu tun. Neben Schnee sind auch Verwehungen ein Problem.
Der Winterdienst hat dieser Tage in Görlitz viel zu tun. Neben Schnee sind auch Verwehungen ein Problem. © Martin Schneider

Pauschale für Land-Ärzte

Die KVS will so mehr Mediziner für die Arbeit auf dem Land begeistern – zum Beispiel in Holtendorf.

Symbolbild
Symbolbild © dpa/Patrick Seeger

„Das Projekt Weinberghaus ist nicht eingeschlafen“

Neulich hat es in dem Gebäude in Görlitz gebrannt. Der Schaden ist zum Glück gering. Doch wie geht es mit dem Haus weiter?

Das Görlitzer Weinberghaus ist zugewachsen. Vor einer Wiedereröffnung müsste die Sichtachse freigesägt werden.
Das Görlitzer Weinberghaus ist zugewachsen. Vor einer Wiedereröffnung müsste die Sichtachse freigesägt werden. ©  Nikolai Schmidt

Heizung für Hund und Katze

Nicht gewollt oder wegen Corona abgegeben - viele Tiere suchen ein neues Zuhause. Die Tierheime in Görlitz und Horka sind vorbereitet, auch unter Winterbedingungen.

Im Tierheim Horka werden die Bewohner auch bei Frostbedingungen gut versorgt.
Im Tierheim Horka werden die Bewohner auch bei Frostbedingungen gut versorgt. ©  André Schulze

Jauernicker Kita bleibt vorerst geschlossen

Alle Erzieherinnen sind an Corona erkrankt. Möglicherweise be- als auch entlastende Ermittlungen zu den Misshandlungsvorwürfen führt die Polizei.

© Lausitznews

Mehr zum Thema Görlitz