merken
Görlitz

Der Tag: Tierparks wollen nicht schließen

Weil die Infektionszahlen steigen, müssen Zoos in Zittau und Görlitz in den Lockdown gehen. Eines der Themen aus der Region, über die wir am Montag berichteten.

©  SZ-Collage

Waggonbau mit voller Fahrt durch die Krise

Auch die Stahl Technologie hat sich trotz Corona gut behauptet. Trotzdem machen den beiden Nieskyer Industriebetrieben Probleme zu schaffen.

Anzeige
Dynamische Verstärkung gesucht
Dynamische Verstärkung gesucht

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die A4RES Gruppe Bautzen motivierte Immobilienkaufleute (m/w/d) für die Verwaltung ihrer Objekte.

Hoteliers bangen um ihre Mitarbeiter

Je länger Hotels und Restaurants geschlossen bleiben, umso mehr suchen sich Mitarbeiter neue Jobs. Das könnte den Aufschwung gefährden.

Roland Marth, Eigentümer von Hotel und Gaststätte "Gut am See", mit Veranstaltungsmanagerin Isolde Iser (rechts) und den Mitarbeiterinnen Ewa, Kasia und Ewelina (von links).
Roland Marth, Eigentümer von Hotel und Gaststätte "Gut am See", mit Veranstaltungsmanagerin Isolde Iser (rechts) und den Mitarbeiterinnen Ewa, Kasia und Ewelina (von links). © Martin Schneider

Neue Jobs im Grünen

Wer ehrenamtlich etwas tun möchte, soll die Chance dafür bekommen: Für den Landkreis Görlitz werden gerade Tätigkeiten im Freien zusammengetragen.

Streuobstwiese im Landkreis Görlitz: Bei der Pflege solcher Flächen sollen Ehrenamtliche helfen können.
Streuobstwiese im Landkreis Görlitz: Bei der Pflege solcher Flächen sollen Ehrenamtliche helfen können. © Erik-Holm Langhof

Wer hat die Wildzaun-Diebe gesehen?

Die unbekannten Täter schlugen Mitte März an der Bahnstrecke Niesky-Horka zu. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Aus dem aktuellen Polizeibericht.

Ein Zaun wie dieser sollte bei Horka gegen die Ausbreitung der Schweinepest schützen, doch dann wurde er gestohlen.
Ein Zaun wie dieser sollte bei Horka gegen die Ausbreitung der Schweinepest schützen, doch dann wurde er gestohlen. © dpa

Autofahrerin überschlägt sich mit Hyundai

Das Unglück passierte auf der B99 zwischen Görlitz und Hagenwerder. Auch die Feuerwehr war im Einsatz.

Auf dem Dach landete eine Autofahrerin heute bei Hagenwerder.
Auf dem Dach landete eine Autofahrerin heute bei Hagenwerder. © Danillo Dittrich

Niesky gibt Geld für Ideen seiner Einwohner

15.000 Euro stehen für Projekte in der Stadtmitte zur Verfügung in diesem Jahr. Zwei Bedingungen gibt es aber.

Die grüne "Neue Mitte Niesky" ist zugleich das Fördergebiet für den Verfügungsfonds der Stadt.
Die grüne "Neue Mitte Niesky" ist zugleich das Fördergebiet für den Verfügungsfonds der Stadt. © Stadtverwaltung Niesky

Kreis Görlitz: Kita-Öffnungen entscheiden sich am Dienstag

Der Inzidenzwert liegt den vierten Tag hintereinander über 100. Den Kitas droht ab nächster Woche die Schließung.

Für die Kitas wird dieser Dienstag ein wichtiger Tag.
Für die Kitas wird dieser Dienstag ein wichtiger Tag. © Sina Schuldt/dpa (Symbolbild)

Blutspender erhalten Bäckerei-Gutschein

Das Diagnostikunternehmen Sysmex Partec ruft dazu auf. Es legt für jede Spende einen Geldbetrag für die Tafeln drauf.

Wer Blut spendet, erhält einen Gutschein für die Bäckerei Tschirch in Höhe von fünf Euro.
Wer Blut spendet, erhält einen Gutschein für die Bäckerei Tschirch in Höhe von fünf Euro. © © Pawel Sosnowski

Unternehmer bekämpft Wegwerfmentalität

Der Görlitzer Henning Scheinpflug sammelt gebrauchte Handys. Auch alte Schlafsäcke führt er der Wiederverwertung zu.

Ist das Handy kaputt und lohnt sich die Reparatur nicht, sollte es nicht in den Müll kommen, sondern einer Verwertung zugeführt werden.
Ist das Handy kaputt und lohnt sich die Reparatur nicht, sollte es nicht in den Müll kommen, sondern einer Verwertung zugeführt werden. © dpa

Tierparks wollen nicht schließen

Weil die Infektionszahlen stark steigen, müssen Zoos in Zittau und Görlitz wieder in den Lockdown gehen - doch sie protestieren dagegen und zwar nicht allein.

Sie waren nur knapp eine Woche geöffnet und sollen nun wieder schließen: Die Tore der Tierparks in Zittau und Görlitz.
Sie waren nur knapp eine Woche geöffnet und sollen nun wieder schließen: Die Tore der Tierparks in Zittau und Görlitz. ©  Matthias Weber

Schon wieder die Waldorfschule

Sachsenweit lehnen manche Lehrer die Testpflicht an der Schule ab. Besonders viele sind es an der Waldorfschule in Görlitz.

Auf dem Bild war der Güterbahnhof Görlitz noch in der Sanierung - das neue Domizil der Waldorfschule. Voriges Jahr zog sie ein.
Auf dem Bild war der Güterbahnhof Görlitz noch in der Sanierung - das neue Domizil der Waldorfschule. Voriges Jahr zog sie ein. ©  SZ-Archiv / Nikolai Schmidt

Viele Fehltage wegen Rücken und Seele

Die Menschen im Kreis Görlitz waren 2020 weniger krank geschrieben als noch ein Jahr zuvor. Trotz Corona. Wie passt das zusammen?

Recken und strecken und das so oft wie es nur geht: So können Menschen mit Bürojobs ihren Rücken schützen.
Recken und strecken und das so oft wie es nur geht: So können Menschen mit Bürojobs ihren Rücken schützen. © dpa-tmn

Stadtwerke unterstützen Görlitzer Macher

Das Unternehmen geht heute mit einer Crowdfunding-Plattform online. Und hilft auch gleich mit Startkapital.

Zoopädagogin Isa Plath freut sich: Der Tierpark Görlitz gehört zu den Projektstartern.
Zoopädagogin Isa Plath freut sich: Der Tierpark Görlitz gehört zu den Projektstartern. © Martin Schneider

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz