SZ + Bautzen
Merken

Landratswahl Bautzen: CDU bangt vor Wahlgang zwei

CDU-Kandidat Udo Witschas lag im ersten Wahlgang klar vorn. Warum er sich trotzdem noch nicht als Sieger und wen er in Runde zwei als Hauptkonkurrent sieht.

Von David Berndt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Udo Witschas will neuer Landrat im Kreis Bautzen werden. Der CDU-Kandidat tritt zum zweiten Wahlgang am 3. Juli erneut an.
Udo Witschas will neuer Landrat im Kreis Bautzen werden. Der CDU-Kandidat tritt zum zweiten Wahlgang am 3. Juli erneut an. © Steffen Unger

Bautzen. Die Bedenken fahren mit im Kleinbus an diesem Mittwochvormittag. Die CDU hat zu einer Pressekonferenz in Form einer Busfahrt geladen. Es soll um den zweiten Wahlgang der Landratswahl im Kreis Bautzen und CDU-Kandidat Udo Witschas gehen. Der Vize-Landrat will sich erneut gegen seine drei Mitbewerber behaupten. „Ich mache den Wählern ein Angebot und habe keinen anderen Kandidaten gebeten, zurückzutreten.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen