merken
Dresden

Scooter-Konzert in Dresden abgesagt

Einen Tag vor dem Auftritt der Techno-Legenden in der Jungen Garde kam den Veranstaltern die Corona-Entwicklung in die Quere.

Scooter planten in Dresden ihren einzigen Open-Air-Auftritt in diesem Jahr.
Scooter planten in Dresden ihren einzigen Open-Air-Auftritt in diesem Jahr. © dpa

Dresden. Der Auftritt von Scooter am Samstagabend sollte zum krönenden Abschluss einer besonderen Open-Air-Saison in der Jungen Garde werden. Nun jedoch musste das Konzert kurzfristig abgesagt werden, nachdem zuletzt die kritische Grenze von Corona-Neuinfektionen in der Stadt überschritten wurde.

"Zu unserem großen Bedauern müssen wir euch mitteilen, dass das für morgen geplante Scooter-Konzert in Dresden aufgrund der extrem schnell steigenden Fallzahlen soeben durch die Landeshauptstadt Dresden untersagt worden ist", teilte der Veranstalter Aust Konzerte am Freitagnachmittag mit. Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern dürften in der aktuellen Situation nicht stattfinden.

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Nachholtermin für Scooter-Konzert 2021?

Mehr als 2.000 Karten waren für den Auftritt von H.P. Baxxter und Kollegen bereits verkauft worden. Es wäre der einzige Open-Air-Auftritt der Techno-Legenden in diesem Jahr gewesen.

Ob das Konzert im kommenden Jahr nachgeholt werden kann, ist  noch unklar. "Das ist jetzt erst einmal für alle ein Schlag ins Gesicht. Wir bitten aber alle Kartenbesitzer, sich noch bis nächste Woche zu gedulden", sagt Stefan Kästner von Aust. "Dann wird es eine definitive Aussage geben, ob ein Nachholtermin gefunden werden kann."

Trotz der kurzfristigen Absage blickt der Veranstalter auf eine durchaus erfolgreiche Konzert-Saison zurück. "Wir haben versucht, aus der Situation das Beste herauszuholen", sagt Kästner, "und ich denke, das ist uns auch gut gelungen." Zuletzt hatten Sido und Gestört aber Geil die Fans in der Jungen Garde zum Toben gebracht.

Meistgelesen zum Coronavirus:

Weiterführende Artikel

Corona: Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Corona: Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Auch Tschechien verbietet Deutschen die Einreise, Sachsen weitet die Maskenpflicht aus, erneut über 450 Neuinfektionen im Freistaat - unser Newsblog.

Corona: Dresden kurz vor Risikogebiet

Corona: Dresden kurz vor Risikogebiet

Knapp 100 neue Fälle hat das Gesundheitsamt am Donnerstag gemeldet. Die Corona-Ampel steht kurz vor Rot.

H. P. Baxxter: „Wir waren richtig fleißig“

H. P. Baxxter: „Wir waren richtig fleißig“

Scooter haben während des Lockdowns jede Menge Songs produziert. Diese spielt das Trio jetzt erstmals live – in Dresden.

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden