merken
Zittau

Der Tag: Tagebau Turow schädigt Zittau

Laut Bergbau-Experten sinkt die Stadt, geht der Abbau weiter. Einer der Beiträge aus der Region Löbau/Zittau, den wir am Montag veröffentlichten.

© SZ

Corona setzt Reiseveranstaltern mächtig zu

Bis zu 75 Prozent Umsatzeinbruch erwartet die Branche im Kreis-Süden. Deshalb schließt nun zum Beispiel Michel-Reisen aus Eibau die Niederlassung in Zittau.

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Beim Reiseunternehmen Michel-Reisen aus Neueibau ist der Umsatz in diesem Jahr um über 60 Prozent zurückgegangen.
Beim Reiseunternehmen Michel-Reisen aus Neueibau ist der Umsatz in diesem Jahr um über 60 Prozent zurückgegangen. © SZ-Archiv / Jan Lange

"So eine Krankheit habe ich noch nie erlebt"

Der Chef der Löbauer Brauerei hat Corona überstanden. Er warnt vor Verharmlosung, sagt, wie es seiner Familie geht und warum er offen mit der Infektion umgeht.

Eine Runde mit seinem Hund strengt Bergquell-Chef Steffen Dittmar momentan noch ein bisschen mehr an als sonst: Nach einer Corona-Erkrankung muss er wieder richtig zu Kräften kommen.
Eine Runde mit seinem Hund strengt Bergquell-Chef Steffen Dittmar momentan noch ein bisschen mehr an als sonst: Nach einer Corona-Erkrankung muss er wieder richtig zu Kräften kommen. ©  Rafael Sampedro

Flucht vor Polizei endet am Baum

In Zittau ist ein Opel mit falschem Kennzeichen gefahren und hat sich ein Ladendiebstahl ereignet. Weitere Straftaten gab's in Ebersbach und Löbau.

Symbolbild
Symbolbild © Hendrik Schmidt/dpa

Kreis Görlitz: Zahl der Corona-Toten steigt

In Zittau haben zwei Menschen den Kampf gegen das Coronavirus verloren. Damit steigt die Todeszahl der Pandemie im Kreis auf 60.

Diese rostfarbene Kugel mit Nägeln symbolisiert das Coronavirus.
Diese rostfarbene Kugel mit Nägeln symbolisiert das Coronavirus. © dpa

Bundespolizei erwischt "linken" Sprayer

Drei Täter haben sich an einer Bahnbrücke in Ebersbach ausgetobt, einen konnten die Beamten noch schnappen. Auch in Neugersdorf gibt's neue Graffiti.

Symbolbild
Symbolbild © Patrick Pleul/dpa

Prozess um 18-Millionen-Betrug geplatzt

Das Landgericht setzt das Verfahren gegen sechs "Glücksspiel"-Betreiber aus - wegen Corona. Und es gibt einen weiteren Einspruch der Verteidiger.

Zu wenig Platz im Gerichtssaal, um die Abstände einzuhalten. Richter Theo Dahm (2. v. l.) setzte das Mammutverfahren am Görlitzer Landgericht aus.
Zu wenig Platz im Gerichtssaal, um die Abstände einzuhalten. Richter Theo Dahm (2. v. l.) setzte das Mammutverfahren am Görlitzer Landgericht aus. © Frank Thümmler

Seine Naturfotos räumen weltweit Preise ab

Ein SZ-Beitrag hat das Interesse von Rüdiger Schulz aus Zittau geweckt. Inzwischen findet der Fotograf mit seiner Arbeit internationale Anerkennung.

Der preisgekrönte Natur- und Tierfotograf Rüdiger Schulz.
Der preisgekrönte Natur- und Tierfotograf Rüdiger Schulz. © Matthias Weber

Herr über 80.000 Bücher

Andreas Heimberg, Inhaber des Zittauer Antiquariats am Mandauer Berg, hat den Bestand eines Kollegen aufgekauft. Der Transport nach Zittau braucht viel Zeit.

Andreas Heimberg in seinem Zittauer Antiquariat.
Andreas Heimberg in seinem Zittauer Antiquariat. © Matthias Weber

Löbaus neues Gewerbegebiet wird kleiner

Eine Behörde macht der Stadt einen Strich durch die Rechnung. Genug Platz für neue Firmen bleibt trotzdem an der B178. Hier soll sich vor allem Industrie ansiedeln.

Löbaus Gewerbegebiet West soll erweitert werden.
Löbaus Gewerbegebiet West soll erweitert werden. © Thomas Eichler (Archiv)

Zwei Einbrüche - einer scheitert

Unbekannte haben versucht, in ein Haus in Görlitz einzudringen. In Neueibau nahmen sie einen Auto-Anhänger mit.

Symbolbild
Symbolbild © Andreas Gebert/dpa

Straf-Ermittlung gegen Mario Kumpf

Die Staatsanwaltschaft prüft einen Verstoß gegen das Versammlungsgesetz. Der AfD-Landtagsabgeordnete sieht dahinter eine Kampagne politischer Gegner.

AfD-Abgeordneter Mario Kumpf bei der Demonstration "Keine Gewalt-Exzesse in unserer Lausitz" auf dem Altmarkt in Löbau.
AfD-Abgeordneter Mario Kumpf bei der Demonstration "Keine Gewalt-Exzesse in unserer Lausitz" auf dem Altmarkt in Löbau. © Rafael Sampedro (Archiv)

Die Turnhalle wächst

Der Rohbau an den Weinau-Schule in Zittau wird bis zum Jahresende dicht gemacht. In einem Jahr soll Einweihung gefeiert werden.

Mathias Lindner, Danilo Bensch und Mario Pischel (von links) waren seit Beginn dabei, beim Bau der neuen Turnhalle an den Weinau-Schule.
Mathias Lindner, Danilo Bensch und Mario Pischel (von links) waren seit Beginn dabei, beim Bau der neuen Turnhalle an den Weinau-Schule. © Matthias Weber

Oberbergamt: Zittau sinkt wirklich

Eine alarmierende Greenpeace-Studie zum Tagebau Turow wollen die Bergbau-Experten nicht kommentieren. Probleme aber sehen sie ebenfalls.

Gräbt der polnische Tagebau Turow Zittau das Wasser ab?
Gräbt der polnische Tagebau Turow Zittau das Wasser ab? ©  Matthias Weber (Archiv)

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau