merken
Zittau

Klickstark: MP als Corona-Regel-Brecher

Michael Kretschmer hat weder Abstand gehalten, noch Maske getragen. Einer der Beiträge aus dem Kreis Görlitz, über den wir am Dienstag berichteten.

© SZ
Ein Instrument zu lernen, gehört für viele Kinder zum Alltag. Und auch Auftritte - wie hier bei der Zittauer Kulturnacht. In Görlitz büßt die Musikschule durch die Änderung bei der Kulturförderung jetzt ein.
Ein Instrument zu lernen, gehört für viele Kinder zum Alltag. Und auch Auftritte - wie hier bei der Zittauer Kulturnacht. In Görlitz büßt die Musikschule durch die Änderung bei der Kulturförderung jetzt ein. © Rafael Sampedro (Archiv)

Husarenstreich oder mehr Gerechtigkeit? 

Durch geplante Änderungen bei der Kulturförderung in der Oberlausitz fürchten die Städte drastische Mehrkosten.

Anzeige
Mit Shopping und PS in den Herbst
Mit Shopping und PS in den Herbst

Mit einem verkaufsoffenen Sonntag läutet der NeißePark Görlitz den Herbst ein. Am Sonntag, 27. September, öffnen mehr als 40 Geschäfte und Gastronomiebetriebe.

Auf dem Löbauer Berg trafen sich die ehemaligen Bürgermeister, erzählten sich Geschichten von früher
Auf dem Löbauer Berg trafen sich die ehemaligen Bürgermeister, erzählten sich Geschichten von früher © Matthias Weber/photoweber.de

Die Bürgermeister der ersten Stunde

Am Montag haben sich die ehemaligen Stadtoberen aus dem Altkreis auf dem Löbauer Berg getroffen - und aus früheren Zeiten erzählt.

Ärzte aus Honduras sehen ihre Zukunft im Kreis Görlitz 

Fünf angehende Mediziner waren jetzt auf Kennenlern-Tour in den Kliniken im Landkreis. Ihr Fazit fällt positiv aus.

Diese fünf jungen Mediziner aus Honduras besuchen zusammen mit Medizin-Studentin Franziska Goschütz (weiße Bluse) das Emmaus-Krankenhaus Niesky. Es ist eine der medizinischen Einrichtungen im Landkreis, in der ihre Facharztausbildung erfolgen kann.
Diese fünf jungen Mediziner aus Honduras besuchen zusammen mit Medizin-Studentin Franziska Goschütz (weiße Bluse) das Emmaus-Krankenhaus Niesky. Es ist eine der medizinischen Einrichtungen im Landkreis, in der ihre Facharztausbildung erfolgen kann. © SZ/Steffen Gerhardt

"Wenn der Wolf kommt, machen Sie Buh!" 

Bei einer hochkarätig besetzten Diskussion in Löbau geht's um den Umgang mit Isegrim. Manche Experten-Antwort befremdet das Publikum.

Der Wolf - in der Oberlausitz geliebt und gehasst.
Der Wolf - in der Oberlausitz geliebt und gehasst. © Symbolfoto: dpa

Freibad hat noch bis Donnerstag geöffnet 

Wasserraten können sich freuen. Die Saison in Obercunnersdorf wird verlängert.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Hier gibt's 1.000 Euro zum Shoppen! 

Der City- und Gewerbeverein sucht eine Familie oder WG aus Zittau, die über ihre Einkaufserlebnisse berichtet – online.

Citymanager Stephan Eichner - hier mit der Gleichstellungsbeauftragten Petra Laksar-Modrok - lässt sich immer wieder neue Aktionen einfallen, um Kunden in die Innenstadt zu locken.
Citymanager Stephan Eichner - hier mit der Gleichstellungsbeauftragten Petra Laksar-Modrok - lässt sich immer wieder neue Aktionen einfallen, um Kunden in die Innenstadt zu locken. © privat

Drei neue Corona-Fälle im Kreis Görlitz 

Zwei Zittauer haben sich mit dem Virus infiziert und ein Weißwasseraner. Allerdings ist auch die Zahl der Genesen gestiegen.

Symbolbild
Symbolbild © Lino Mirgeler/dpa

Jeder fünfte Heimbewohner braucht Geld vom Kreis 

Ein Heimplatz im Kreis Görlitz kostet für viele jetzt schon 2.000 Euro im Monat. Das können nicht mehr alle zahlen. Der Druck für Veränderungen wächst.

Die Pflege in den Altenheimen im Landkreis Görlitz übersteigt die Finanzen vieler Heimbewohner.
Die Pflege in den Altenheimen im Landkreis Görlitz übersteigt die Finanzen vieler Heimbewohner. © Brühl

Corona: Keine Anzeichen für mehr Suizide 

Tragische Ereignisse wie im Sommer in Görlitz sind die Ausnahme. Der Kreis versucht viel, um sie zu verhindern.

So idyllisch die Neiße bei Görlitz wirkt, sie ist auch Schauplatz
So idyllisch die Neiße bei Görlitz wirkt, sie ist auch Schauplatz © Nikolai Schmidt

Wieder brennt's an der Grenze 

Rund eine Woche nach dem ersten Feuer am deutsch-polnischen Übergang in Bogatynia musste die Feuerwehr erneut ausrücken. Waren es Brandstifter?

Die Feuerwehr hat einen Brand am ehemaligen Kontrollgebäude löschen müssen - wieder einmal.
Die Feuerwehr hat einen Brand am ehemaligen Kontrollgebäude löschen müssen - wieder einmal. © OSP KSRG Sieniawka

Wie die Busfahrt durch drei Länder ist 

Seit August gibt es erstmals Linienverkehr zwischen Böhmen, Polen und Tschechien. Die SZ hat den getestet.

Mirko betreibt seit fast zehn Jahren einen mobilen Kiosk auf der Tafelfichte. Nach oben gelangt er im Sattel seiner Stute.
Mirko betreibt seit fast zehn Jahren einen mobilen Kiosk auf der Tafelfichte. Nach oben gelangt er im Sattel seiner Stute. © Arndt Bretschneider

Autofahrer wundern sich über Ponys auf Straße 

Der Vorfall passierte in Eichgraben. Der zuständige Bürgerpolizist fuhr dorthin und prüfte die Lage. In Zittau wüteten zuvor Fahrzeug-Diebe.

Symbolbild
Symbolbild © Bernd Wüstneck/dpa

Corona: Letzte Stunden für die Helfer im Testzentrum 

Nach vier Wochen schließt an diesem Dienstag die Station an der A4 bei Görlitz. Die Mitarbeiter kamen aus dem ganzen Land - sogar von einer US-Reederei.

Sina Kuhne (hinten), Elisabeth Siegel und Wolfgang Kinzel an der Teststation.
Sina Kuhne (hinten), Elisabeth Siegel und Wolfgang Kinzel an der Teststation. © Nikolai Schmidt

Kreis Görlitz: 54.000 Euro Corona-Bußgelder 

Das Landratsamt hat seit Beginn der Pandemie zahlreiche Verstöße geahndet. Das Nichttragen einer Maske war bislang nicht darunter.

Auch in Geschäften gibt es Verstöße gegen die Corona-Auflagen.
Auch in Geschäften gibt es Verstöße gegen die Corona-Auflagen. © Nikolai Schmidt

Herrnhuter Bahn: Kohle dank Kohleausstieg? 

Der grüne Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn tritt für die Wiederbelebung der Bahnstrecke ein und will nun den Strukturwandel nutzen.

Stephan Kühn (links) am Bahnhof Obercunnersdorf im Juli dieses Jahres: Der Grünen-Politiker wirbt für die Wiederbelebung der Herrnhuter Bahnstrecke.
Stephan Kühn (links) am Bahnhof Obercunnersdorf im Juli dieses Jahres: Der Grünen-Politiker wirbt für die Wiederbelebung der Herrnhuter Bahnstrecke. © Matthias Weber/photoweber.de

Vier Personen bei Unfall verletzt 

Bei Großhennersdorf sind am Morgen zwei Autos kollidiert und im Straßengraben gelandet. Spielte frisch aufgetragener Splitt beim Unfall eine Rolle?

© Danillo Dittrich

Kommt das große Oberlausitz-Stadion? 

Diesen Plan hatten OB Buchholz und Fußballpräsident Ernst Lieb aus dem Oberland mit dem Löbauer Stadion. So ist der Stand der Dinge:

Die Nachwuchssportler des SC Großschweidnitz-Löbau trainieren jede Woche im Löbauer Stadion
Die Nachwuchssportler des SC Großschweidnitz-Löbau trainieren jede Woche im Löbauer Stadion © Matthias Weber/photoweber.de

Neuer Laden im Schleudergang 

Sven Verner eröffnet am 6. Oktober den ersten Selbstbedienungs-Waschsalon in Zittau. Das Geschäftsmodell kennt er aus seiner alten Heimat.

Sven Verner betreibt den neuen SB-City-Waschsalon, der am 6. Oktober öffnen wird.
Sven Verner betreibt den neuen SB-City-Waschsalon, der am 6. Oktober öffnen wird. © Matthias Weber/photoweber.de

Ministerpräsident Kretschmer bricht Corona-Regeln 

Die Empörungswellen schlagen wegen zwei Fotos aus Ostritz und Zittau hoch: Sachsens Regierungschef hält darauf keinen Abstand und trägt keine Maske

Dieses Foto und ein weiteres vom Wochenende in Ostritz und Zittau mit Ministerpräsident Michael Kretschmer sorgten bei Facebook für Empörung.
Dieses Foto und ein weiteres vom Wochenende in Ostritz und Zittau mit Ministerpräsident Michael Kretschmer sorgten bei Facebook für Empörung. © Matthias Weber (Archiv)

Klimastreik geht weiter - über den Stadtring 

Fridays for Future demonstriert am 25. September unter dem Motto "Kein Grad weiter" in Zittau.

Fridays for Future demonstriert wieder fürs Klima.
Fridays for Future demonstriert wieder fürs Klima. © Rafael Sampedro

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tage in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Was vom Lockdown übrig blieb, welche Auswirkungen Corona auf die Wirtschaft hat: Die aktuellen Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

Zittauer Gebirge künftig ohne Abfalleimer?

Zittauer Gebirge künftig ohne Abfalleimer?

Keine Papierkörbe mehr an Park- und Rastplätzen - das ist der Plan im Naturpark. Die Meinungen darüber sind geteilt. Aber ein Problem ist viel größer.

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau